Stand: 14.08.2020 11:29 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Braunschweig: Schwierige Rettung mit Drehleiter

Ein Feuerwehrmann steigt eine Drehleiter hinauf. © NDR Foto: Julius Matuschik
Der Bewusstlose wurde über eine Drehleiter aus dem Stellwerk geholt. (Themenbild)

In der Nacht zu Freitag hat die Feuerwehr in Braunschweig einen bewusstlosen Mann aus einem verlassenen Bahn-Stellwerk gerettet - unter erschwerten Bedingungen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Rettungskräfte wurden gegen 2 Uhr wegen einer bewusstlosen Person zu dem Stellwerk gerufen. Die medizinische Versorgung gestaltete sich schwierig, weil sich das Gebäude zwischen mehreren Gleisanlagen befindet und die Retter teilweise vor geschlossenen Schranken standen. Ein Notfallmanager der Deutschen Bahn öffnete die Schranken für die Drehleiter der Feuerwehr. Über die Leiter holten die Retter den Bewusstlosen heraus. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik.

Weitere Informationen
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht in dicken Rauchschwaden. © NDR Foto: Stefan Rampfel
1 Min

Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz

Was passiert, wenn Sie im Notfall die 112 anrufen? Dieses Video erklärt die fünf W-Fragen und was die Feuerwehrleute zwischen Notruf und Einsatz machen. 1 Min

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 14.08.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jens Ahrends, Stefan Wirtz und Dana Guth vor dem Niedersächsischen Landtag. © NDR Foto: NDR

Drei Austritte: AfD-Fraktion im Landtag vor dem Aus

Paukenschlag im Richtungsstreit in der niedersächsischen AfD: Jens Ahrends, Stefan Wirtz und die Fraktionsvorsitzende Dana Guth verlassen die Landtagsfraktion, die damit zerbricht. mehr

Die Feuerwehr löscht im Dunkeln eine brennende Scheune mit Hilfe einer Drehleiter. © HannoverReporter

Einbeck: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Brandstifter

Nach der Brandserie im Raum Einbeck hat die Polizei am Dienstag einen Tatverdächtigen festgenommen. Gegen den Mann, der etliche Feuer gelegt haben soll, wurde Haftbefehl erlassen. mehr

Mädchen malt Begriffe für Ratespiel an die Tafel. © Robert Bosch Stiftung / Max Lautenschläger Foto: Max Lautenschläger

Geht der Deutsche Schulpreis nach Niedersachsen?

Zwei der 15 Finalisten beim Schulpreis 2020 kommen aus Niedersachsen. Geht die mit 100.000 Euro dotierte Auszeichnung nach Hannover oder Einbeck? Mittwoch fällt die Entscheidung. mehr

Eine Fichte im Wald mit erkennbaren Schäden durch Trockenheit. © NDR Foto: Franziska Drewes

Trockenheit lässt Fichten und Buchen leiden

Die anhaltende Trockenheit sorgt in Niedersachsen für massive Probleme. Viele Bäume in den Wäldern sterben ab, außerdem sind die Talsperren deutlich weniger gut gefüllt als normal. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen