Stand: 08.12.2019 17:52 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Braunschweig: Regen hält Besucher vom Bummeln ab

In der bisherigen Adventszeit haben offenbar weniger Menschen einen Einkaufsbummel durch die Braunschweiger Innenstadt gemacht als im Vorjahres-Zeitraum. Nach Angaben des Stadtmarketings wurden insgesamt knapp 1,6 Millionen Besucherbewegungen in der Innenstadt registriert - und damit zwei Prozent weniger, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Zurückzuführen sei das unter anderem auf das schlechte Wetter, hieß es. Auch auf den Weihnachtsmarkt wirkten sich Regen und Wind aus. Der Einzelhandel zeigte sich trotzdem mit dem vergangenen Adventssonnabend zufrieden.
Seit September 2016 erfasst das Stadtmarketing die Frequenzen in der Innenstadt an sechs Standorten digital mit Lasertechnik. Dabei werden Besucher, die mehrere Messpunkte passieren, mehrfach gezählt.

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

03.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 09.12.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:58
Hallo Niedersachsen
03:40
Hallo Niedersachsen
02:09
Hallo Niedersachsen