Stand: 28.12.2020 08:57 Uhr

Brand zerstört Lagerhalle einer Dachdeckerei in Salzgitter

Eine Drohnenaufnahme zeigt einen Einsatz der Feuerwehr an einer Lagerhalle bei Nacht. © HannoverReporter
Warum das Feuer in der Halle ausbrach, war zunächst unklar.

In Salzgitter ist am frühen Montagmorgen bei einem Feuer die Halle einer Dachdeckerei abgebrannt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Gegen 1.30 Uhr waren zahlreiche Feuerwehrleute ausgerückt, weil eine Maschinenhalle im Stadtteil Engelnstedt brannte. Sie wurde komplett zerstört, ebenso Fahrzeuge und Material. Das Feuer griff teilweise auch auf ein Bürogebäude über. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Auch die Schadenshöhe lässt sich laut einem Polizeisprecher noch nicht absehen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 28.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Spritzen liegen auf einem weißen Tablett, im Hintergrund sind Papiere und ein Impfbuch zu erkennen. © Photocase Foto: David W.

Modellprojekt: Betriebsärzte beginnen mit Corona-Impfungen

In zwei der fünf ausgewählten Unternehmen soll es heute losgehen - allerdings nur mit begrenzter Impfstoffmenge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen