Stand: 18.10.2019 07:41 Uhr

Bahn: Oberleitungsschaden sorgt für Verspätungen

Ein Oberleitungsschaden bei Kreiensen (Landkreis Northeim) hat den Bahnverkehr zwischen Göttingen und Hannover über mehrere Stunden gestört. Seit Freitagmorgen läuft der Verkehr wieder planmäßig, teilte die Bahn mit. Der Schaden hatte am Donnerstagabend für Verspätungen und Ausfälle im Fernverkehr gesorgt. Ein ICE aus Hamburg mit 600 Reisenden an Bord musste auf freier Strecke anhalten, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Der Zug wurde dann nach Kreiensen geschleppt, wo die Passagiere umsteigen konnten.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

15.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 18.10.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

08:02
Hallo Niedersachsen
00:53
Hallo Niedersachsen
05:12
Hallo Niedersachsen