Stand: 15.04.2021 09:51 Uhr

Bad Grund: Sechs Bienenvölker in Brand gesetzt

Das bild zeigt die verbrannten Überreste eines Bienenvolks nach einer Brandstiftung in Bad Grund (Landkreis Göttingen). © Polizeiinspektion Göttingen
Durch das Feuer entstand ein erheblicher Schaden.

Unbekannte Täter haben in Bad Grund (Landkreis Göttingen) sechs Bienenvölker, die sich in Styroporkästen befanden, angezündet und getötet. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei auf einem Waldgrundstück im Ortsteil Willensen. Das Feuer beschädigte auch die Holzbalken, auf denen die Bienenstöcke befestigt waren. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05522) 50 80 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 15.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Justizbeamter steht zur Prozessbeginn in der Stadthalle Braunschweig. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

VW-Diesel-Skandal: Verteidiger wollen Anklage erwidern

Heute steht der zweite Prozesstag rund um die Diesel-Affäre an. Angeklagt sind vier ehemalige VW-Manager und Ingenieure. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen