Stand: 11.10.2021 07:50 Uhr

Auto prallt gegen drei Bäume - Fahrer in Lebensgefahr

Ein Hubschrauber der Luftrettung im Einsatz. © NordwestMedia TV
Der Autofahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Themenbild)

Ein 40 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Auto bei Edemissen im Landkreis Peine mit drei Bäumen kollidiert. Laut Polizei wurde er dabei lebensgefährlich verletzt. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, nachdem der Mann aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen war. Der 40-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 11.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine seitliche Ansicht des Bahnhof Kreiensen. © NDR Foto: Eva Werler

Das Elend mit dem Zug nach Holzminden: Ist es bald vorbei?

Ständig verpassen Fahrgäste in Kreiensen ihren Anschlusszug und müssen zwei Stunden warten. Das könnte sich ändern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen