Stand: 20.08.2019 14:18 Uhr

Auto landet nach Unfall im Bach: Fahrer stirbt

Ein 50-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Unfall im Landkreis Peine ums Leben gekommen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge kam der Mann mit seinem Pkw in der Nacht zu Dienstag auf der Kreisstraße 223 zwischen Münstedt und Schmedenstedt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Danach prallte das Auto gegen zwei Leitpfosten sowie ein Brückengeländer und blieb in einem Bachlauf liegen. Erst am frühen Morgen entdeckte ein Landwirt das Fahrzeug. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 50-Jährigen feststellen.

Jederzeit zum Nachhören
09:47
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

20.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung Audio (09:47 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.08.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:45
Hallo Niedersachsen
02:40
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen