Ausgesetzt: "Säugling drei bis vier Stunden alt"

11.05.2020 | 20:00 Uhr 1 Min

In Wolfenbüttel haben Anwohner am Montag einen ausgesetzten Säugling in einem Gartenhaus gefunden. Er sei "drei bis vier Stunden alt", sagte ein Polizeisprecher.

Erste Hinweise zu Findelkind in Wolfenbüttel
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Ausgesetzt-Saeugling-drei-bis-vier-Stunden-alt,wolfenbuettel852.html