Stand: 22.11.2019 08:15 Uhr

Augustiner-Mönche verlassen Germershausen

Bild vergrößern
Zuletzt lebten nur noch zwei Augustiner-Mönche in dem Wallfahrtsort. (Themenbild)

Die letzten Augustiner-Mönche verlassen nach 155 Jahren den Wallfahrtsort Germershausen nahe Duderstadt (Landkreis Göttingen). Heute verabschieden sie sich mit einer Messe. Um einen Orden in einem Ort halten zu können, müssen dort drei Mönche leben. In Germershausen sind es nur noch zwei. Bis in die 1970er-Jahre hatten die Augustiner am Seeburger See sogar eine Schule, jetzt gib es bundesweit nur noch 51 Augustiner-Mönche.

Jederzeit zum Nachhören
09:50
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

13.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:50 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.11.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen