Stand: 22.11.2019 08:45 Uhr

AfD-Parteitag: VW will Namen von Halle abdecken

Bild vergrößern
In der Volkswagen Halle in Braunschweig soll Ende November der AfD-Parteitag stattfinden.

Während des Bundesparteitags der AfD Ende November in der Braunschweiger Volkswagen Halle will der Autobauer den Unternehmensnamen an dem Gebäude verdecken lassen. Die AfD stelle sich eindeutig gegen die Werte des Konzerns wie Respekt, Toleranz und Vielfalt, sagte ein Sprecher des Betriebsrats. Das Unternehmen werde deshalb die Betriebsgesellschaft der Halle auffordern, den Schriftzug während des Parteitags unkenntlich zu machen. Der Konzern ist nicht Besitzer, sondern nur Sponsor und Namensgeber der Halle.

Jederzeit zum Nachhören
09:50
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

13.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:50 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.08.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:51
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
05:59
Hallo Niedersachsen