Stand: 15.09.2020 10:28 Uhr

A7 bei Göttingen nach Sperrung wieder frei

Eine Warnleuchte steht auf einer gesperrten Autobahn.  Foto: Hauke-Christian Dittrich
Wegen einer Ölspur war die A7 bei Göttingen stundenlang dicht. (Themenbild)

Die Autobahn 7 ist am frühen Dienstagmorgen ab der Anschlussstelle Göttingen-Nord in Richtung Norden für knapp sechs Stunden voll gesperrt gewesen. Grund dafür war eine durch einen Lastzug verursachte Ölspur, die sich über alle drei Fahrstreifen erstreckte. Nach Angaben einer Polizeisprecherin konnte die Strecke nach Abschluss der Reinigungsarbeiten gegen 10 Uhr wieder freigegeben werden.

Sperrung sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen

Während der Sperrung war eine Umleitung ab der Anschlussstelle Göttingen-Nord eingerichtet. Laut der Sprecherin kam es dennoch zu erheblichen Behinderungen. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr auf der A7 auf einer Länge von bis zu zehn Kilometern. Auch die Umleitungsstrecken waren überlastet.

Weitere Informationen
Fahrzeuge stehen auf einer Autobahn im Stau. © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 15.09.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr bergen einen umgekippten Lkw.

Schwere Lkw-Unfälle auf A2 und A7 - zwei Tote

Auf der A7 stürzte ein 40-Tonner eine Böschung hinab und begrub den Fahrer. Auf der A2 krachte ein Pkw in einen Lkw. mehr

Zerstörung in der Altstadt von Hann. Münden nach einem Feuer aus der Vogelperspektive. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Hann. Münden: Technischer Defekt ist Ursache für Großbrand

Zu diesem Ergebnis sind die Brandermittler gekommen. Das Feuer brach demnach in einer Zwischendecke aus. mehr

Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel 2020 leuchtet hinter dem Rathaus von Hannover auf. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Silvesterfeuerwerk auf belebten Plätzen und Straßen verboten

Bund und Länder wollen so Gruppenbildungen vermeiden. Ein generelles Verkaufsverbot für Böller ist dagegen vom Tisch. mehr

Eishockey-Profi Janik Möser im Trikot der deutschen Nationalmannschaft. © imago images / ActionPictures

Herzmuskelentzündung als Corona-Folge: Eishockey-Profi warnt

Janik Möser von den Grizzlys Wolfsburg hatte Covid-19. Er darf weiter nicht trainieren - und will anderen die Augen öffnen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen