Stand: 06.06.2021 16:38 Uhr

84-Jährige bei Brand in Seniorenheim in Moringen verletzt

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Die Feuerwehr löschte den Duschstuhl auf dem Balkon. (Themenbild)

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Moringen (Landkreis Northeim) ist in der Nacht zu Sonntag eine Frau verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Duschstuhl in dem Zimmer der 84-jährigen Bewohnerin vermutlich durch eine brennende Zigarettenkippe Feuer gefangen. Ein Rauchmelder alarmierte eine Pflegekraft, die den Duschstuhl auf den Balkon bringen konnte. Die Feuerwehr löschte ihn dort. Die Frau kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 06.06.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Corona in Niedersachsen: Delta-Variante 65 Mal nachgewiesen

Das sind 30 mehr als noch vor einer Woche. Unter anderem im Landkreis Vechta und Hildesheim gibt es Fälle. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen