Stand: 09.01.2020 11:18 Uhr

50-Jähriger bei Brand in Gartenlaube getötet

Bei einem Brand in einer Gartenlaube in Braunschweig ist in der Nacht zu Donnerstag ein 50-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie NDR Niedersachsen berichtet, hatte er laut Polizei offenbar gemeinsam mit einer 29-jährigen Frau in dem Häuschen in einer Kleingarten-Kolonie übernachtet. Während die Feuerwehr den Mann nur noch tot aus den Überresten der Laube bergen konnte, wurde die Frau lediglich leicht verletzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

 

VIDEO: Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 09.01.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann raucht und hält ein Bierglas fest. © Picture Alliance / Blickwinkel Foto: McPHOTO/M. Begsteiger

Corona-Krise verführt zu mehr Tabak- und Alkoholkonsum

Ein Viertel der Menschen, die ohnehin mehrmals die Woche trinken, macht dies seit Beginn der Corona-Krise noch häufiger. mehr

In Einbeck ist eine Straße mit Fachwerkhäusern zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Sprengstoffanschlag in Einbeck: Mutmaßliche Täter angeklagt

Die Beschuldigten sollen den Briefkasten einer Flüchtlingshelferin gesprengt haben. Sie sitzen in Untersuchungshaft. mehr

Bei einem Streikposten eht eine Verdi-Fahne im Wind. © NDR

Erneuter Warnstreik im öffentlichen Dienst am Mittwoch

Beschäftigte etwa in Braunschweig, Salzgitter und Langenhagen sollen die Arbeit niederlegen. Auch Kitas sind betroffen. mehr

Stilisierte Coronaviren überziehen eine Karte von Norddeutschland © imago images Foto: Science Photo Library

Corona: Infektionszahlen steigen, Einschränkungen nehmen zu

In sieben niedersächsischen Kommunen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz mittlerweile über dem Grenzwert von 50. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen