Stand: 04.08.2020 15:37 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

21-Jährige aus Maßregelvollzug weiter flüchtig

Bild vergrößern
Eine psychisch kranke Frau ist erneut aus dem Maßregelvollzug Moringen (Landkreis Northeim) entkommen. (Archivbild)

Die Polizei sucht weiter nach einer 21-Jährigen, die in der Nacht zu Sonntag aus dem Maßregelvollzug in Moringen (Landkreis Northeim) entkommen ist. Es werde zudem mit Hochdruck untersucht, wie es der psychisch kranken Frau gelang, aus der Einrichtung auszubrechen, heißt es aus dem Sozialministerium. Es ist bereits das zweite Mal, dass die 21-Jährige aus dem Maßregelvollzug geflohen ist. Am 23. Februar war sie über ein Dach aus der Einrichtung entkommen. Nach fast zwei Wochen auf der Flucht konnte sie schließlich widerstandslos festgenommen werden.

Maßregelvollzug: Psychisch Kranke erneut ausgebrochen

Hallo Niedersachsen -

Die Polizei fahndet nach einer 21-Jährigen, die bereits zum zweiten Mal aus dem Maßregelvollzug in Moringen ausgebrochen ist. Wie konnte das der psychisch kranken Frau gelingen?

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Keine Gefahr für sich selbst oder andere"

Die junge Frau ist nach Einschätzungen der Polizei und des Ministeriums trotz ihrer Vorgeschichte keine Gefahr für sich selbst oder andere. Die 21-Jährige war 2016 nach einer tödlichen Schwertattacke auf ihre 41 Jahre alte Mutter in Laatzen (Region Hannover) in die Psychiatrie eingewiesen worden. Im Prozess hatte ein Gutachter eine Psychose festgestellt: Die Frau halte sich für einen Vampir. Das Gericht ordnete daraufhin an, sie dauerhaft in dem psychiatrischen Gefängniskrankenhaus in Moringen unterzubringen.

42-Jähriger entwischte im Januar

Die 21-Jährige ist nicht die einzige Patientin, der in diesem Jahr von dort die Flucht gelang. Im Januar entwischte ein 42-Jähriger während eines Arztbesuchs seinem Begleiter. Er konnte jedoch wenige Stunden später aufgegriffen werden.

Weitere Informationen

Moringen: Polizisten fassen flüchtige 21-Jährige

09.03.2020 13:30 Uhr

Fahnder haben eine Frau gefasst, die am 23. Februar aus dem Maßregelvollzug in Moringen geflohen war. Die 21-Jährige hatte 2017 ihre Mutter in Laatzen mit einem Schwert erstochen. mehr

21-Jährige aus Maßregelvollzug Moringen geflohen

04.03.2020 14:30 Uhr

Eine 21 Jahre alte Frau ist aus dem Maßregelvollzug in Moringen geflohen. Sie entkam über ein Dach. Die psychisch kranke Frau hatte ihre Mutter mit einem Schwert getötet. mehr

Niedersachsen baut Maßregelvollzug aus

31.07.2020 15:00 Uhr

In Niedersachsen warten 120 Straftäter auf eine Unterbringung im Maßregelvollzug. Der Richterbund kritisiert die Zahlen. Staatssekretär Scholz kündigte 32 neue Plätze für 2021 an. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 04.08.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen