Stand: 31.07.2016 13:25 Uhr

100 Oldtimer feiern Geburtstag des PS.Speichers

Der ein oder andere Autofahrer rund um Einbeck (Landkreis Northeim) dürfte sich am Sonnabend über die hohe Oldtimer-Dichte auf den Straßen gewundert haben. Der Grund dafür ist einfach: Das Motorrad- und Automobilmuseum PS.Speicher feiert an diesem Wochenende seinen zweiten Geburtstag. Höhepunkt der Veranstaltung war am Sonnabend eine Rallye durch Südniedersachsen, bei der rund 100 Oldtimer, Motorräder und sogar Fahrräder an den Start gingen. "Ein solch buntes Teilnehmerfeld quer durch die verschiedensten Fahrzeugklassen dürfte deutschlandweit ziemlich einmalig sein", sagte der Pressesprecher des PS.Speichers, Alexander Kloss, gegenüber NDR.de.

Kurze Strecke für schwache Fahrzeuge

Vor zahlreichen Zuschauern traten die Fahrzeuge je nach Leistungsfähigkeit auf vier verschiedenen Strecken an. Lediglich 20 Kilometer zwischen Einbeck und Salzderhelden absolvierten die etwas schwächeren Automobile, Motorräder und Fahrräder aus der Zeit von 1895 bis 1915. Die zweite Strecke mit einer Länge von 120 Kilometern war für Fahrzeuge der Baujahre 1916 bis 1935 vorgesehen. Gemeinsam an den Start gingen die Teilnehmer der Strecken 3 und 4 mit einer Länge von 180 beziehungsweise 260 Kilometern. Bis Göttingen waren die Fahrzeuge zusammen unterwegs, danach trennten sich die Wege. Während die Strecke 3 über Fredesloh zurück nach Einbeck führte, machten die Fahrer auf der längsten Distanz auch noch Station in Hann. Münden. An verschiedenen Stellen der Strecke waren Durchfahrtspunkte eingerichtet, an denen sich die Zuschauer die alten Schätze aus nächster Nähe anschauen konnten.

Preis für die lauteste Hupe

Bei der Rallye ging es übrigens nicht um Schnelligkeit. Aufgabe der Teilnehmer war es, die verschiedenen Durchfahrtspunkte möglichst genau zu einer vorgegeben Zeit zu erreichen. Die Fahrer mit den geringsten Abweichungen wurden hinterher ausgezeichnet. "Die Zeiten waren so großzügig vorgegeben, dass unterwegs auch noch genügend Zeit blieb, um die Landschaft zu genießen oder das ein oder andere Foto zu machen", sagte Kloss.

Oldtimer-Korso durch Einbeck

Am Sonntag haben alle Fahrer der Rallye vormittags zusätzlich an einem großen Korso durch Einbeck teilgenommen. Die Strecke führte durch die Innenstadt bis zum Gelände des PS.Speichers, wo von einer Jury und dem Publikum der Oldtimer mit der lauteste Hupe und das Team mit dem besten Outfit gewählt wurden. Außerdem gab es Preise für die jüngste Teilnehmerin (16 Jahre) und den ältesten Teilnehmer (79 Jahre). Parallel dazu läuft noch der historische Jahrmarkt, der bis zum 7. August geöffnet sein wird. Die Besucher erwartet hier unter anderem ein 1951 gebautes Oldtimer-Karussell mit historischen Holz-Fahrzeugen und eine noch fünf Jahre ältere Berg- und Talbahn.

Weitere Informationen
Ein IFA F9 und ein DKW F91 sowie verschiedene Motorräder in der Dauerausstellung des PS.Speicher in Einbeck. © Kulturstiftung Kornhaus Foto: Spieker & Woschek Fotografie

PS.Speicher zeigt Oldtimer zum Verlieben

Fahrräder, Autos und vor allem Dutzende Motorräder: Der PS.Speicher in Einbeck zeigt in einer Erlebnisausstellung die Geschichte der Mobilität auf zwei, drei und vier Rädern. (17.11.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.07.2016 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter montiert ein VW Logo an die Front eines VW Tiguan in der Endmontage im VW Werk in Wolfsburg. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

VW-Haustarif: Verhandlern gelingt Durchbruch

Der Abschluss für die rund 120.000 Beschäftigten orientiert sich am Metalltarifvertrag. Heute soll es Details geben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen