Ein Impfstoff gegen Covid19 wird steril in eine Spritze aufgezogen. © imago images/Laci Perenyi Foto: imago images/Laci Perenyi

"Zu wenig Impfstoff" - Landräte kritisieren Landesregierung

Stand: 10.05.2021 14:17 Uhr

Noch immer herrscht in Niedersachsen teilweise Impfstoffmangel - die Wartelisten in den Impfzentren sind lang. Aus einigen Landkreisen hagelt es deshalb Kritik an der Landesregierung.

Das Impfzentrum im Landkreis Grafschaft Bentheim etwa muss in dieser Woche tageweise schließen, weil angekündigte Liefermengen regelmäßig kleiner ausfallen als angekündigt. Bentheims Landrat Uwe Fietzek (parteilos) bemängelt, dass in Medien sowie Erlassen des Landes immer suggeriert werde, dass die Impfstoffkapazitäten erhöht würden - angekündigte Liefermengen seien aber tatsächlich regelmäßig kleiner als geplant.

Landrat irritiert über Priorisierungen

Im Landkreis Diepholz sollen am Wochenende 1.900 Menschen mit Biontech geimpft werden - ob die Termine eingehalten werden können, hängt von der Liefermenge des Impfstoffes am Freitag ab. In der vergangenen Woche habe der Landkreis statt der versprochenen 6.500 nur 4.000 Impfdosen erhalten, sagt Landrat Cord Bockhop (CDU). Vor diesem Hintergrund verstehe er nicht, dass das Land neben Ärzten jetzt sogar Modellprojekte wie beim VW-Konzern beliefere. Der Cloppenburger Landrat Johann Wimberg (CDU) ist irritiert, dass das Land schon Personen aus der dritten Priorisierungsgruppe impfen will. Es seien noch nicht einmal genug Dosen für die Priorität 2 vorhanden, so Wimberg. Der Landkreis bekommt in dieser Woche 900 Impfdosen - könnte aber rein rechnerisch 12.000 verimpfen.

Weitere Informationen
Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. © NDR

Niedersachsens Stufenplan: Was geht bei welcher Inzidenz?

Voraussetzung für weitere Öffnungen in verschiedenen Bereichen sind weiter sinkende Infektionszahlen. (10.05.2021) mehr

Ein Hinweisschild auf die 3G-Regel ("Geimpft, getestet, genesen") steht vor einem Lokal. © picture alliance/dpa Foto: Oliver Berg

Corona: Diese Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

Die Pandemie-Lage wird nun anhand von Warnstufen bewertet. Neu ist auch die 3G-Regel. Ein Überblick. mehr

Mehrere Fläschchen des COVID-19-Impfstoff von Pfizer-Biontech stehen auf einem Tisch. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Stefan Sauer

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. )09.05.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 10.05.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Leandra und Sara küssen sich während des Christopher Street Day 2021 in Oldenburg. © picture alliance/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Christopher Street Day Oldenburg: Küssend gegen Ausgrenzung

Mit 6.500 Teilnehmern kamen weit mehr als erwartet. Die "LGBTIQ"-Community demonstrierte feiernd gegen Diskriminierung. mehr