Ein Luftfiltergerät steht in einem Fachraum einer Schule in Oldenburg. © picture alliance/dpa/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Wohl kaum Luftfilter zum Schulstart in Niedersachsen

Stand: 21.08.2021 11:44 Uhr

In rund zwei Wochen geht die Schule wieder los und die Corona-Pandemie begleitet uns weiterhin. Der Niedersächsische Städtetag kritisiert, dass es zum Schulstart wohl kaum Luftfilter geben wird.

Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Hauptgeschäftsführer Jan Arning: "Landes- und Bundesregierung haben in der Öffentlichkeit große Erwartungen geweckt, die jetzt enttäuscht werden." Ihm zufolge wird erst zum Ende der Sommerferien der Rahmen feststehen, in dem Kommunen als Schulträger beim Land eine Förderung für entsprechende Anlagen beantragen können. Bis zur Auslieferung würden noch weitere Wochen bis Monate vergehen, beklagt Arning.

Videos
Eine Luftfilteranlage in einem Klassenraum.
2 Min

Corona kompakt: Hannover verzichtet auf Luftfilteranlagen

Obwohl 20 Millionen Euro für Luftfilter in Schulen bereitstehen, gibt es noch immer keine Förderrichtlinien. (11.08.2021) 2 Min

Städtetag fürchtet zu enge Förderrichtlinien

Das Kultusministerium betonte auf Anfrage der "NOZ", zumindest die Eckpunkte bereits vor einem Monat veröffentlicht zu haben. Wer handeln wolle, könne das auch jetzt tun. Die Förderung gebe es auch rückwirkend. Arning hingegen verwies auf das finanzielle Risiko, das Kommunen dadurch entstünde. Zudem befürchtet er, dass die Vorgaben in der endgültigen Förderrichtlinie zu streng seien. Die Anlagen sollten beispielsweise nur finanziell unterstützt werden, wenn Fenster am Einsatzort nur kippbar seien. Nach Ansicht von Arning ein Unding.

Weitere Informationen
Ein Schüler stapelt Schnelltestverpackungen übereinander. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Tägliche Corona-Tests für Schüler zum Schuljahresstart

Zunächst sollen sich Kinder und Jugendliche an sieben Schultagen selbst testen. Bei Bedarf könne verlängert werden. (04.08.2021) mehr

Ein Luftfilter steht in einem Klassenzimmer. © Johannes Tran Foto: Johannes Tran

Verbände wollen 50 Millionen Euro für Luftfilter in Schulen

Spitzenverbände in Niedersachsen sagen, die 20 Millionen Euro vom Land für Lüftungsanlagen in Schulen seien zu wenig. (07.07.2021)s mehr

Vor einer Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Corona in Niedersachsen: 2G und ein neuer Leitindikator

Für Geimpfte und Genesene soll es mehr Freiheiten geben. Zudem hat das Land die drei Warnstufen präzisiert. mehr

Eine Mitarbeiterin in einem Schnelltestzentrum hält einen Corona-Schnelltest in den Händen. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Die Corona-Lage in Niedersachsen und in Ihrer Kommune

Corona-Regeln richten sich nach Hospitalisierung, Inzidenz und Intensivbettenbelegung. Hier die aktuellen Werte. mehr

Banner am Eingang zum Corona-Impfzentrum in Osnabrück © dpa picture alliance Foto: Havergo

Corona-News-Ticker: Niedersachsen baut ausgediente Impfzentren ab

Die Stadt Osnabrück beginnt heute mit dem Rückbau. Von Oktober an übernehmen niedergelassene Ärzte und mobile Impfteams das Impfen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Postleitzahl-Service: Corona-Daten für Ihre Region

Sinken die Infektionszahlen weiter? Über die Webseite von NDR.de können Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Ihre Region abrufen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 21.08.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Hanna Naber, Generalsekretärin der SPD Niedersachsen, gibt ein Statement zum Ausgang der Bundestagswahl ab. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Niedersachsens Politiker analysieren die Bundestagswahl

Die Parteien im Land haben am Montag eine erste Bilanz gezogen. Die Reaktionen fallen sehr unterschiedlich aus. mehr