Ein Baum und ein Jagdsitz stehen in der Region Hannover hinter einem Feld. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Wetter an Weihnachten: Der Harz kann auf Schnee hoffen

Stand: 19.12.2020 17:54 Uhr

Sonne und Temperaturen von bis zu 11 Grad - so präsentiert sich das Wetter an diesem Wochenende. Weniger Tage vor Heiligabend gehen Meteorologen nicht von weißen Weihnachten in Niedersachsen aus.

Mit einer geschlossenen Schneedecke sei auf jeden Fall nicht zu rechnen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonnabend. Allenfalls im Harz könne es nach den derzeitigen Prognosen Schneefall an den Feiertagen geben.

Videos
Hausdächer und Landschaft, ca. einen halben Meter hoch mit Schnee bedeckt.
12 Min

Wie gut stehen die Chancen auf weiße Weihnachten?

Diplommeteorologin Michala Koschak wagt eine Prognose. Außerdem hat sich Reporter Sven Trösch im Harz umgesehen. 12 Min

Regen und milde Temperaturen

In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen weiter mild bleiben - für Sonntag werden am Tag zwischen 8 und 11 Grad erwartet. Im Gegensatz zum meist wolkenlosen Start des Wochenendes am Sonnabend kann es vor allem vom Harz bis ins Wendland gelegentlich etwas Regen geben. Am Montag rechnet der DWD wieder mit Auflockerungen. Nachmittags fällt von der Ems her Regen. Mit Höchstwerten zwischen 7 und 9 Grad bleibt es recht mild.

Weitere Informationen
Blick auf die Außenalster bei diesigem Wetter © NDR Foto: Eduard Valentin

Wie wird das Wetter im Norden?

Regen? Sonne? Sturm? Hier finden Sie das aktuelle Wetter und die Vorhersage für ganz Norddeutschland. mehr

Eine auf Stein gemalte Sonne bahnt sich ihren Weg durch die Wolken. © samuelschalch / photocase.de Foto: samuelschalch

Diese 8 Tipps helfen gegen den Winterblues

Grau, kalt, nass: Die dunkle Zeit schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. In diesem N-JOY Brainhack verraten wir euch, wie ihr euch gegen das Stimmungstief wehren könnt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.12.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

17 Oberbürgermeister fordern neue Corona-Strategie

Wenn Risikogruppen überwiegend geimpft sind, wollen sie alle Bereiche des Leben wieder hochfahren - ohne Stufenplan. mehr