Stand: 26.02.2017 11:00 Uhr

Summ, summ, summ - Wildbienen bald ganz stumm?

Bild vergrößern
Jetzt aber ran an den Speck: Die Wildbienenpopulation sinkt in Niedersachsen bedenklich. (Archiv)

Es wird stiller im Land, denn das Summen wird leiser. Den Wildbienen geht es in Niedersachsen nach Einschätzung von Naturschützern schlechter. Von den etwa 560 in Deutschland vorkommenden Arten sind mehr als 40 Prozent in ihrem Bestand gefährdet, in Niedersachsen sogar 63 Prozent, sagte die Projektleiterin des Netzwerkes Wildbienenschutz in Niedersachsen, Luisa Stemmler. Die Gründe für diese Entwicklung liegen nach Ansicht der Naturschützer vor allem in der Intensivierung der Landwirtschaft sowie in den "Wohnzimmergärten", also Gärten ohne Wildkräuter und Rückzugsmöglichkeiten für die nützlichen Insekten.

Weniger Flugmeilen als Honigbienen

Das mache es besonders für die hoch spezialisierten Wildbienenarten immer schwerer, geeignete Lebensräume zu finden, so Stemmler weiter. Mit dem Rückgang von Grünlandflächen gehe auch die Zahl der Wildbienenarten zurück, die eng an diese Lebensräume angepasst seien. Im Gegensatz zu ihren Verwandten, den Honigbienen, legen Wildbienen eher geringe Flugdistanzen zurück und sind damit besonders von der Zerschneidung von Lebensräumen betroffen.

Bienen lieben Rotenburg (Wümme)

Vor etwa zweieinhalb Jahren ist ein Artenschutzprojekt auf Landesebene ins Leben gerufen worden. Auch drei Wettbewerbe wurden gestartet, unter anderem konnten sich Ortschaften um den Titel "wildbienenfreundlichste Kommune" bewerben. Sieger wurde die Stadt Rotenburg (Wümme), Osnabrück belegte den zweiten Platz, Oldenburg landete auf Rang drei.

Weitere Informationen

Thema der Woche: Bienen

16.06.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

In dieser Woche summt es bei Hallo Niedersachsen: Im Mittelpunkt steht das kleinste Nutztier der Welt - die Biene. Die Reporter besuchen Imker, Forscher und Bienenvölker bei der Arbeit. (13.06.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 26.02.2017 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:53

Die Wölfe und wir: Eine Kulturgeschichte

20.11.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
02:36

Baltrum: Sparkasse schließt am 1. Dezember

20.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:29

Fotoausstellung: Wohnungslose und ihre Stadt

20.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen