Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft, liegen auf einem Impfzertifikat. © picture alliance/dpa/Stefan Puchner Foto: Stefan Puchner

Polizei entdeckt durch Zufall falsche Corona-Impfausweise

Stand: 02.12.2021 15:58 Uhr

Ermittler sind in Braunschweig und Gifhorn durch Zufall auf gefälschte Impfausweise gestoßen. Auch in Lehrte stellte die Polizei falsche Nachweise von Corona-Impfungen sicher.

Bei den Durchsuchungen in Gifhorn und Braunschweig wurden nach Polizeiangaben ein umfassender Fälschungssatz, Stempel eines Impfzentrums und große Mengen von Aufklebern für Corona-Vakzine gefunden. Die Ausweise waren zum Teil schon bearbeitet, eine unbekannte Anzahl bereits verkauft. Ursprünglich sollte die Polizei am Montag im Südkreis von Gifhorn und in Braunschweig mehrere Kubikmeter gefälschter Ware namhafter Hersteller sicherstellen. Tatsächlich fand sie Schuhe, Bekleidung, Accessoires und Parfüms teurer Marken in größeren Mengen.

Ermittlung wegen Urkundenfälschung

In Lehrte in der Region Hannover stellte die Polizei am Dienstag ebenfalls gefälschte Impfausweise sicher. Auf zehn Pässen hatte der 21-jährige Tatverdächtige bereits gefälschte Aufkleber und Stempel eingefügt, die Ausweise aber noch nicht personalisiert. Die Beamten beschlagnahmten die Pässe und etwa 1.000 Euro Bargeld, das mutmaßlich aus dem Handel mit den Nachweisen stammt. Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.

Weitere Informationen
Ein Mensch in Schutzkleidung hält ein Röhrchen mit Abstrichen für einen PCR-Test. © picture alliance Foto: picture alliance / SVEN SIMON | Frank Hoermann / SVEN SIMON

Corona: Inzidenz in Niedersachsen sinkt leicht auf 137,8

NDR Niedersachsen hat seine täglichen Push-Nachrichten zu den Corona-Werten eingestellt. Aktuelle Zahlen finden Sie weiter hier. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: Aktuelle Zahlen und Hintergründe

Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie ist die Lage in den Kliniken? Wie hoch ist die Impfquote? Welche Regeln gelten? mehr

Eine bronzene Figur einer Justitia. © Colourbox Foto:  r.classen

Coronavirus-Blog: Heim muss ungeimpfter Mitarbeiterin Lohn zahlen

Ihr Anwalt spricht von einem "wegweisenden Urteil". Die Frau war ohne Bezahlung freigestellt worden. Weitere Corona-News im Blog. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Weitere Informationen

Postleitzahl-Service: Corona-Daten für Ihre Region

Sinken die Infektionszahlen weiter? Über die Webseite von NDR.de können Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Ihre Region abrufen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.12.2021 | 17:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Infektion

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ein Arzt hält ein Stethoskop hinter seinem Rücken. © picture alliance / HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com Foto: HELMUT FOHRINGER

Falsche Ärztin dank Hinweis aus privatem Umfeld aufgeflogen

Die 21-Jährige arbeitete in Kliniken in Meppen und Geestland. Ermittler befragen nun 1.000 potenziell betroffene Patienten. mehr