Zwei Pflegekräfte schieben jeweils einen Rollstuhl mit einer Person einen Gang entlang © picture alliance/dpa Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Pflegetag: Wie können neue Fachkräfte gewonnen werden?

Stand: 13.10.2021 16:40 Uhr

Zum Auftakt des Deutschen Pflegetages in Berlin hat die Branche an die Politik appelliert, den Fachkräftemangel in der Pflege zum Kernthema zu machen. Auch in Niedersachsen ist die Personalnot groß.

Immer mehr Pflegekräfte werden benötigt - und immer mehr offene Stellen können auch in Niedersachsen nicht besetzt werden. Landesweit waren im September laut Arbeitsagentur in der Krankenpflege mehr als 1.600 Stellen frei. Es suchen aber gerade mal 470 ausgebildete Krankenpflegekräfte im ganzen Land nach Arbeit. Noch schwieriger sieht es in der Altenpflege aus, da sind es 1.700 offene Stellen auf nur knapp 300 arbeitssuchende Fachkräfte. Niedersachsens Gesundheitsminister Daniela Behrens (SPD) setzt sich zurzeit mit einem Gesetzentwurf dafür ein, dass Pflegekräfte besser bezahlt werden - nämlich nach Tarif. Der Tarif soll unabhängig davon sein, ob sie bei privaten oder öffentlichen Anbietern angestellt sind.

Videos
Mitarbeiter*innen im Pflegebereich.
3 Min

Pflegeberufe: Nach der Ausbildung kommt das Ausbrennen

Auf jeden Ausbildungsplatz an der MHH kommen drei Bewerber. Nach wenigen Jahren verlassen viele den Job jedoch. 3 Min

Ein Drittel der Azubis bricht Ausbildung ab

Trotzdem bleibt die Frage, wo mehr Fachkräfte herkommen sollen. Um für mehr Nachwuchs zu sorgen, ist seit diesem Jahr die Ausbildung zur Pflegeassistenz auf ein Jahr verkürzt. Aber der Pflegeverband DBfK bemängelt daran, dass ja nicht die Hilfskräfte fehlen, sondern vor allem Fachkräfte, die mindestens drei Jahre ausgebildet werden. Nach Angaben des Verbands bricht bis zu einem Drittel der Azubis während der Ausbildung ab.

Weitere Informationen
Eine Pflegerin hält die Hand einer alten Frau © dpa Foto: Oliver Berg

Pflegekassen sollen Geld für Hilfe im Haushalt erstatten

Wer Pflegebedürftigen und deren Angehörigen im Alltag zur Hand geht, soll in Niedersachsen bald Geld bekommen können. (05.10.2021) mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Suche nach Pflegeplätzen: Online-Portal gestartet

Das bundesweit einmalige Projekt ist in der Weser-Ems-Region gestartet. Rund 350 Einrichtungen machen mit. (11.10.2021) mehr

Der Mitarbeiter eines Krankenhauses behandelt einen Corona-Patienten. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Fachkräftemangel in der Pflege verschärft sich dramatisch

Zum "Internationalen Tag der Pflegenden" zeichnen Pflegekräfte ein ernüchterndes Bild ihrer Arbeitsbedingungen. (12.05.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.10.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Spaziergänger laufen vor grauem Himmel in einem Herbststurm. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

"Ignatz" fegt übers Land: Die Zeichen stehen auf Sturm

Die Forstämter warnen vor dem Betreten der Wälder im Harz. Am Donnerstag drohen orkanartige Böen an der Nordsee. mehr