Stand: 09.04.2020 17:00 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Oster-Ansprache: Weil macht Niedersachsen Mut

Bild vergrößern
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil appelliert in seiner Oster-Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger, Kontakte so gering wie möglich zu halten und Besuche zu vermeiden. (Themenbild)

Es wird ein denkwürdiges Osterfest in diesem Jahr: Geschäfte, Restaurants und Bars sind geschlossen, Kontakte zu Freunden, Bekannten und Verwandten stark eingeschränkt bis verboten, Gottesdienste abgesagt oder ins Netz verlegt. Wer sich nicht an die Vorgaben der Allgemeinverfügung der Landesregierung und andere Corona-Regeln hält, muss mit schmerzhaften Bußgeldern rechnen. Aus diesem Anlass hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) dazu entschlossen, sich erstmals vor Ostern in einer Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger des Landes zu wenden. Darin appelliert er eindringlich an die Vernunft, die Regeln einzuhalten und das Osterfest mit wenigen direkten sozialen Kontakten möglichst zu Hause zu verbringen. Weil macht den Menschen im Land Mut, gemeinsam durch diese schwierige Zeit zu kommen.

Weil: Einschnitte für viele hart, aber notwendig

Weil ist gegen eine zu frühe Lockerung der Kontaktsperre. "Wir können das erst umsetzen, wenn die Zahlen deutlich besser sind als sie jetzt schon sind", sagte Weil dem NDR in Niedersachsen. Die Landesregierung habe die Verpflichtung, die Bürger weiterhin zur Reduzierung ihrer sozialen Kontakte aufzurufen. Er wisse, wie hart die Einschnitte seien - vor allem für ältere und einsame Menschen oder für psychisch Kranke. Er habe aber den Eindruck, dass die Regeln wirkten, sagte Weil. Dies sei auch schon an den rückläufigen Zahlen der Neuinfektionen erkennbar.

Weitere Informationen zu Ministerpräsident Stephan Weil

Weil zu Corona-Regeln: Sorge vor zu früher Lockerung

09.04.2020 10:00 Uhr

Im ZDF Morgenmagazin hat Niedersachsens Ministerpräsident Weil die strengen Corona-Regeln verteidigt. Eine zu frühe Lockerung würde zu einem erneuten Anstieg der Infektionen führen. mehr

Corona: Weil gegen vorzeitige Lockerungen

03.04.2020 19:30 Uhr

Ministerpräsident Weil war am Freitag zu Gast bei Hallo Niedersachsen. Vorzeitigen Lockerungen der geltenden Einschränkungen wegen des Coronavirus erteilte er eine Absage. mehr

Weitere Informationen zum Coronavirus

Corona: Niedersachsens Weg aus der Krise

08.04.2020 19:30 Uhr

Grünes Licht für Kneipen, Hallenbäder und Kulturevents unter freiem Himmeln: Niedersachsen erlaubt weitere Lockerungen in der Corona-Krise. Auch im Tourismus wird es einfacher. mehr

Corona: Alle wichtigen Zahlen aus Niedersachsen

23.03.2020 18:00 Uhr

Wie viele bestätigte Coronavirus-Infektionen gibt es in Niedersachsen? Wie viele sind gestorben? Wie entwickelt sich die Zahl der Neuinfektionen? Hier finden Sie wichtige Zahlen. mehr

Coronavirus: Zwölf einfache Tipps, die schützen

22.03.2020 19:30 Uhr

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus sinkt. Jeder Einzelne kann dazu beitragen, dass die Gefahr einer Ansteckung gering bleibt - mit diesen Tipps. mehr

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

01.04.2020 14:00 Uhr

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Die Ausbreitung hat sich aber verlangsamt. Was muss weiter beachtet werden? Was hat die Forschung ergeben? Fragen und Antworten zum Coronavirus mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Hallo Niedersachsen | 09.04.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
02:51
Hallo Niedersachsen