Stand: 13.12.2018 08:54 Uhr

Niedersächsischer Landtag: So lief der Dezember

Bild vergrößern
Am Donnerstag hat der Landtag den Haushalt für das Jahr 2019. (Archiv)

Das Hauptthema der letzten Plenarwoche des Jahres 2018 im Niedersächsischen Landtag war natürlich der Haushalt für das kommende Jahr. Angesichts der Mehrheitsverhältnisse war die Annahme des Haushalts mit den Stimmen der rot-schwarzen Regierungskoalition dann auch keine allzu große Überraschung. Außerdem debattierten die Parlamentarier im Dezember noch über das Feuer in einer Brennelementefabrik in Lingen und die anschließende Informationspolitik. Und: Es gab Streit um die Marienburg bei Pattensen (Region Hannover), die das Land eigentlich von Besitzer Ernst August Erbprinz von Hannover kaufen will.

Montag, 10. Dezember

Themen im Landtag

Abtreibung: Landtag will Werbeverbot kippen

Die SPD hat im Niedersächsischen Landtag mit den Grünen und der FDP einen Antrag gegen den Paragrafen 219a auf den Weg gebracht. Die Fraktionen wollen das Werbeverbot für Abtreibungen kippen. mehr

Dienstag, 11. Dezember

Themen im Landtag

Brand in Brennelementefabrik: Aufklärung gefordert

Das Umweltministerium hat im Landtag über die Ermittlungen zum Brand in der Brennelementefabrik in Lingen informiert. Dabei wurden Details über die Ursache bekannt. mehr

Marienburg: Ernst August junior hält an Verkauf fest

Wegen "groben Undanks" fordert Ernst August von Hannover die Marienburg von seinem Sohn zurück. Ernst August junior aber ist sicher, dass er das Familienschloss verkaufen darf. mehr

Mittwoch, 12. Dezember

Themen im Landtag
01:31
Niedersachsen 18.00

Landtag: Streit um Klimaschutz

12.12.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00

Kein Kohleausstieg, kein Geld, kein Plan - dabei müsse dringend etwas getan werden: Die Grünen im Niedersächsischen Landtag haben sich am Donnerstag die Landesregierung vorgeknöpft. Video (01:31 min)

Abtreibung: Landtag will Werbeverbot kippen

Die SPD hat im Niedersächsischen Landtag mit den Grünen und der FDP einen Antrag gegen den Paragrafen 219a auf den Weg gebracht. Die Fraktionen wollen das Werbeverbot für Abtreibungen kippen. (10.12.2018) mehr

01:26
NDR//Aktuell

Verkauf der Marienburg liegt auf Eis

11.12.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell

Der geplante Verkauf der maroden Marienburg an die öffentliche Hand ist vorerst gestoppt. Grund ist ein Streit zwischen Erbprinz Ernst August von Hannover und seinem Vater. Video (01:26 min)

Marienburg: Ernst August junior hält an Verkauf fest

Wegen "groben Undanks" fordert Ernst August von Hannover die Marienburg von seinem Sohn zurück. Ernst August junior aber ist sicher, dass er das Familienschloss verkaufen darf. mehr

Brand in Brennelementefabrik: Aufklärung gefordert

Das Umweltministerium hat im Landtag über die Ermittlungen zum Brand in der Brennelementefabrik in Lingen informiert. Dabei wurden Details über die Ursache bekannt. mehr

Donnerstag, 13. Dezember

Weitere Informationen

Haushalt beschlossen - Kritik von der Opposition

Der Landtag in Hannover hat für 2019 einen 32,9 Milliarden Euro schweren Haushalt beschlossen. Die Opposition kritisierte den mangelnden Schuldenabbau und Versäumnisse beim Klimaschutz. mehr

Schadstoff-Messgeräte: FDP zweifelt Ergebnisse an

Wie aussagekräftig sind die Ergebnisse von Schadstoff-Messgeräte an Straßen? Insbesondere für Oldenburg und Hannover hat die FDP im Landtag heftige Zweifel in die Debatte eingebracht. mehr

 

Wer sitzt wo im Landtag?

 

Themen im Landtag

Niedersächsischer Landtag: So lief der November

Die V-Mann-Affäre, Jobgarantie bei Volkswagen, Verschiebung des umstrittenen Polizeigesetzes und Straßensanierungskosten für Anlieger: Das waren im November die Themen im Landtag. mehr

Niedersächsischer Landtag: So lief der Oktober

Ein schärferes Krankenhausgesetz, ein geändertes Jagdgesetz und eine erneut hitzige Debatte über den Wolf: Das waren die wichtigsten Themen des Landtags im Oktober 2018. mehr

Niedersächsischer Landtag: So lief der September

Im Landtag ist während der zweiten Plenarwoche nach der Sommerpause teils heftig diskutiert worden. Unter anderem ging es um den Haushalt und um die Ausschreitungen in Chemnitz. mehr

Niedersächsischer Landtag: So lief der August

Dürre-Hilfe für Bauern, hausärztliche Grundversorgung, Enercon: Im Niedersächsischen Landtag ist bei der ersten Plenarwoche nach der Sommerpause im August heftig diskutiert worden. mehr

Niedersächsischer Landtag: So lief der Juni

Ein neuer Feiertag für Niedersachsen, beitragsfreie Kindergärten und ein Strauß von Wünschen in Sachen VW-Milliarde: Das waren die wichtigsten Themen des Landtags im Juni 2018. mehr

Rückblick: Die Themen im Landtag 2018

Was waren die wichtigen Themen in der niedersächsischen Politik im aktuellen Jahr? Wo gab es kontroverse Diskussionen? Hier finden Sie alle bisherigen Plenarwochen im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.12.2018 | 08:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/landtag/index.html

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:10
Hallo Niedersachsen

Neuer Missbrauchsfall im Bistum Osnabrück

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:48
Hallo Niedersachsen

Wenn das Weihnachtsgeschenk beim Zoll landet

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:32
Hallo Niedersachsen

Terrorprozess vor dem Oberlandesgericht Celle

16.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen