Stand: 10.07.2020 10:21 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Mobilfunk: Niedersachsen will 5G aufs Land bringen

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist etwa hundertmal schneller als LTE.

Niedersachsen kommt beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration 5G aus Sicht des Wirtschaftsministeriums gut voran. "Jedes sechste Projekt kommt aus Niedersachsen", sagte Stefan Muhle, Staatssekretär für Digitalisierung. 5G-Anwendungen würden über das ganze Land verteilt erprobt. Insbesondere in den ländlichen Räumen wolle das Land dazu beitragen, dass sich die neue Technologie etabliert, sagte Muhle. Dafür würden unter anderem 70 Millionen Euro Mobilfunkförderung bereitgestellt und die Niedersächsische Bauordnung erneuert.

Videos
11:04
Das Erste: NDR WissensCheck

Wie gefährlich ist Elektrosmog?

22.10.2019 09:20 Uhr
Das Erste: NDR WissensCheck

97 Prozent aller Haushalte in Deutschland haben mindestens ein Handy. Dazu kommen Millionen WLAN-Router und Zehntausende Funkmasten, die Strahlung abgeben. Wie gefährlich ist das? Video (11:04 min)

5G ist hundertmal schneller als LTE

Bundesweit gibt es sechs Modellregionen, in denen 5G besonders gefördert wird - eine davon ist die Region Braunschweig und Wolfsburg. Laut Muhle wurde beispielsweise das Stadion in Wolfsburg als bundesweit erste Fußball-Arena mit der neuen Technologie ausgestattet. Bei 5G ist die Übertragung etwa hundertmal schneller als beim bisherigen Mobilfunkstandard 4G, auch als LTE bekannt. Laut der Mobilfunk- und WLAN-Strategie des Landes ist eine "Ergänzung des Förderprogramms durch Mittel des Bundes möglich". Der Haushaltsausschuss des Bundestages hatte bereits im Juni 2019 Gelder in Höhe von insgesamt 44 Millionen Euro für die Erprobung des neuen Mobilfunkstandards in den Modellregionen bereitgestellt.

Weitere Informationen

5G-Netz in Landkreisen Wolfenbüttel und Helmstedt

An der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel, in Lucklum, Schickelsheim und in Söllingen soll künftig dank der 5G-Technologie schnelles und mobiles Internet möglich sein. (28.05.2020) mehr

Wolfsburg: Stadion soll 5G-fähig werden

Der VfL Wolfsburg hat angekündigt, sein Stadion bis zum Sommer 2021 mit dem 5G-Mobilfunk auszustatten. Dadurch könnten sich neue technische Optionen für Fans ergeben, so der Klub. (12.02.2020) mehr

Funklöcher: Mobilfunkmasten für weitere Kommunen

Die Telekom hat ihre Aktion "Wir jagen Funklöcher" ausgeweitet: Zwölf Kommunen in Niedersachsen sollen nun einen LTE-Mobilfunkmast erhalten. Die meisten sollen bis Jahresende funken. (28.04.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 10.07.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen