Mitarbeiterin eines Testzentrums in der Innenstadt von Hannover hält einen Teststab für einen Schnelltest auf das Coronavirus in ihrer Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Ministerium: Tägliche kostenlose Corona-Tests für alle

Stand: 26.11.2021 19:18 Uhr

Menschen in Niedersachsen können sich jeden Tag kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Dies sei von Verordnungen gedeckt, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Freitag in Hannover.

Bereits in wenigen Tagen könnten negative Testergebnisse für viele Bereiche des Lebens notwendig werden, etwa um in ein Restaurant zu gehen. Dies hängt mit einer verschärften Corona-Warnstufe zusammen, die voraussichtlich in der kommenden Woche erreicht wird. Ein negativer Test allein reicht dann jedoch nicht aus, Menschen müssen zudem vollständig gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-19-Infektion genesen sein.

In Niedersachsen gibt es laut Ministerium derzeit rund 2.000 Teststellen, etwa in Apotheken oder Testcentern.

Weitere Informationen
Das Bild zeigt die Arbeit in einem Labor für Corona-Tests in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Niedersachsen: Die Corona-Inzidenz nähert sich dem Wert 700

Sie liegt am Montag bei 689,4. Das RKI hat zudem 4.479 Neuinfektionen gemeldet. Weitere Indikatoren finden Sie hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 26.11.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Stephan Weil (SPD), Niedersachsens Ministerpräsident, verfolgt im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung die Bund-Länder-Konferenz.

Weil vor Corona-Gipfel: Keine Verschärfung der Maßnahmen

Niedersachsens Ministerpräsident will den Kurs beibehalten. FDP-Chef Birkner fordert Ideen für ein Ausstiegsszenario. mehr