Stand: 15.02.2020 10:23 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Mehr Mitglieder bei Linken nach Thüringen-Eklat

Die Linkspartei in Niedersachsen verzeichnet nach eigenen Angaben seit der vergangenen Woche einen deutlichen Anstieg der Mitgliederzahl. Mehr als die Hälfte der neuen Mitglieder sei jünger als 30 Jahre, sagte Christoph Podstawa, Landesgeschäftsführer der Linken. Aktuell gehören der Partei in Niedersachsen rund 3.150 Männer und Frauen an. Als Grund für den Zuwachs vermutet Podstawa den Eklat um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. "Das hat uns Zulauf gebracht", sagte Podstawa.

Videos
02:46
Hallo Niedersachsen

Der Tag nach dem Eklat in Thüringen

06.02.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Nach der Wahl in Thüringen war die Empörung nicht nur dort groß. Angelika Henkel mit dem niedersächsischen Blick auf die Vorgänge in Erfurt. Video (02:46 min)

Landesparteitag in Braunschweig

Am Sonnabend kommt die Linke zu ihrem Landesparteitag in Braunschweig zusammen. Zu Gast ist die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, die Anwältin Amira Mohamed Ali aus Oldenburg. An der Spitze der Landespartei stehen derzeit Heidi Reichinnek aus Osnabrück und Lars Leopold vom Kreisverband Hildesheim.

Weitere Informationen

Weil zu Kemmerich-Rücktritt: Viel Schaden entstanden

06.02.2020 15:00 Uhr

Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) hat den Amtsverzicht von Thüringens neuem Ministerpräsidenen Thomas Kemmerich (FDP) begrüßt. Gleichwohl sieht er politischen Schaden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.02.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:12
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen