Stand: 23.04.2020 10:42 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Maskenpflicht stößt auf breite Zustimmung

Bild vergrößern
Ab dem kommenden Montag müssen in Niedersachsen in Bussen und Bahnen sowie beim Einkauf Masken getragen werden. (Themenbild)

Die Reaktionen auf die von der niedersächsischen Landesregierung angeordnete Maskenpflicht fallen fast durchgehend positiv aus. FDP und Grüne im Landtag begrüßten die Entscheidung. Beide Oppositionsparteien hatten sich bereits zuvor ausdrücklich für diesen Schritt ausgesprochen. Kritik kam lediglich von der AfD, die einen zu großen Eingriff in die persönlichen Rechte beklagte.

Auch Niedersachsen führt Maskenpflicht ein

Hallo Niedersachsen -

Die Maskenpflicht hat sich durchgesetzt: Ab dem 27. April sind Schutzmasken im ÖPNV und beim Einkauf Pflicht. Christoph Hamann über das Ende eines großen Hickhacks.

2,56 bei 63 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Landesarmutskonferenz begrüßt Maskenpflicht

Die Landesarmutskonferenz in Niedersachsen lobte die Maskenpflicht. Sie schütze vor allem Menschen mit wenig Geld vor dem Coronavirus, sagte ein Sprecher. Wer sich kein Auto leisten kann, sei schließlich oft auf Bus und Bahn angewiesen. Deshalb fordere die Landesarmutskonferenz, armen Menschen Masken kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Handelsverband sieht viele offene Fragen

Der Handelsverband Niedersachsen-Bremen bemängelte, dass es noch viele offene Fragen zur Maskenpflicht gäbe. So sei zum Beispiel unklar, ob Mitarbeiter in Geschäften diese auch tragen müssten, wenn sie bereits durch Plexiglasscheiben geschützt seien. Viele Ladeninhaber würden sich zudem fragen, ob sie Kunden ohne Maske rauswerfen müssten.

Wunsch nach Rechtssicherheit

Es sei sinnvoll, dieses Thema landesweit zu regeln, betonte der Handelsverband Harz-Heide. So könne auch den Kunden Rechtssicherheit gegeben werden, sagte Geschäftsführer Heinz Georg Frieling. Bereits jetzt sind Frieling zufolge viele Kunden in der Lüneburger Innenstadt mit Mund-Nasen-Schutz unterwegs. Die Maskenpflicht gilt ab Montag in ganz Niedersachsen beim Einkaufen oder Nutzen von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Videos
02:38
DAS!

Schutzmasken selber nähen

01.04.2020 18:45 Uhr
DAS!

Immer mehr Bundesländer führen eine Maskenpflicht ein. Die Kostümabteilung des NDR stellt vor, wie Sie eine Maske selber nähen können und was sie dafür benötigen. Video (02:38 min)

Kommunen setzen auf Eigeninitiative der Menschen

Auch Städte und Gemeinden begrüßen das Vorgehen der Landesregierung. Mehrere Kommunen, darunter Wolfsburg, hatten in den vergangenen Tagen bereits eine Maskenpflicht angeordnet. Es sei gut, dass die einheitliche Maskenpflicht nun von der Landesregierung angeordnet werde, teilte der Landkreis Peine mit. Schutzmasken seien aber nicht für alle verfügbar. Auf der Internet-Seite des Landkreises gibt es deshalb für die Bürger Anleitungen zum Selbernähen. Auch die Stadt Goslar setzt beim Mund-Nasen-Schutz auf Eigeninitiative. Der Landkreis Göttingen will am Freitag beraten, ob etwa auch in öffentlichen Gebäuden ab Montag eine Maske getragen werden muss. Bei den Regeln solle ein Flickenteppich vermieden werden, betonte Kreisrätin Marlies Dornieden (CDU).

Hamelner OB: "An Regelung halten"

Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) findet den Schritt ebenfalls richtig. "Vor dem Hintergrund des Öffnens des Handels reicht es nicht aus, den Abstand zu halten", so Griese. Jetzt habe das Land reagiert. Das sei richtig, auch wenn es für einen einzelnen schwer sei, sei es wichtig, sich an die Regelung zu halten.

Weitere Informationen

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

In Kitas startet wieder der Regelbetrieb - doch Auflagen gibt es weiterhin. Die Corona-Zahlen gehen wieder nach oben. Die Gesundheitsbehörden bereiten sich auf eine zweite Welle vor. mehr

Niedersachsen führt Maskenpflicht ein

22.04.2020 15:00 Uhr

Ab Montag wird das Tragen von Schutzmasken in Niedersachsen im ÖPNV und beim Einkauf Pflicht. Die Maskenpflicht wird nach Auskunft der Gesundheitsministerin "viele Wochen und Monate“ dauern. mehr

Wilhelmshaven ordnet Maskenpflicht in Bussen an

21.04.2020 17:00 Uhr

Als erste Stadt im Nordwesten führt Wilhelmshaven wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutzpflicht in Bussen ein. Die Regelung gilt ab kommendem Montag für alle Fahrgäste. mehr

Corona: Wolfsburg muss jetzt Maske tragen

19.04.2020 08:00 Uhr

Als erste Stadt in Niedersachsen hat Wolfsburg eine Maskenpflicht eingeführt. Sie gilt seit Montag in Bussen, Arztpraxen und Läden. Wer ohne Maske erwischt wird, riskiert 50 Euro Bußgeld. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.04.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:15
Hallo Niedersachsen
01:36
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen