Stand: 28.07.2020 07:52 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Kinderärzte befürchten Ansturm wegen Schnupfen

Bild vergrößern
Die Kinderärzte halten Corona-Tests für jedes erkältete Kind für nicht praktikabel. (Themenbild)

Eigentlich sind Schniefnasen in Kindertagesstätten genauso normal wie aufgeschrammte Knie. In Zeiten von Corona ist das jedoch anders, denn der Schnupfen könnte ja auch ein Zeichen für das Virus sein. Ab kommender Woche läuft in niedersächsischen Kitas wieder der Regelbetrieb. Und schon jetzt warnen Kinderärzte davor, jedes Kind mit Schnupfen auf das Coronavirus zu testen.

Kinderärzte fordern Ausnahmeregelung

"Wir könnten das nicht bewältigen", sagte Tanja Brunnert vom Landesverband der Kinder- und Jugendärzte NDR 1 Niedersachsen. Viele Eltern seien bereits in den vergangenen Wochen mit ihren Kindern bei leichtesten Symptomen in die Praxen gekommen. Die Kinder- und Jugendärzte im Land fordern deshalb, dass die Kinder auch ohne ärztliches Attest zu Hause mehrere Tage gesund gepflegt werden können. Um die Praxen und die Eltern zu entlasten, müsse der Gesetzgeber in diesem Pandemie-Jahr eine Ausnahme regeln, so Brunnert.

Betreuung auch mit leichtem Schnupfen möglich

Das Landesgesundheitsamt hatte die Regeln für den Kita-Besuch zuletzt gelockert. Seitdem dürfen die Kinder auch mit leichtem Schnupfen betreut werden. Studien zeigten, dass Kinder unter zehn Jahren sich zwar mit Corona anstecken können, das Virus aber fast nicht weitergeben, sagte der Wilhelmshavener Kinderarzt Rupert Dernick.

Weitere Informationen

Kitas kehren ab August in Regelbetrieb zurück

21.07.2020 13:00 Uhr

Niedersachsen nimmt ab 1. August den Regelbetrieb in Kindertagesstätten wieder auf. Kultusminister Tonne (SPD) zufolge hat sich gezeigt, dass sie keine Corona-Hotspots sind. mehr

Corona in Norddeutschland

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: Hitze und Virus - Wie voll wird's?

NDR Info

Auch heute wird es in Norddeutschland heiß - zuletzt galten Zugangs-Stopps für einige Strände und Badeseen, weil sich die Corona-Regeln nicht mehr einhalten ließen. Alle Corona-News im Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 28.07.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen