Stand: 21.10.2018 11:06 Uhr

Gewalt in Gefängnissen hat zugenommen

Mehr Häftlinge, mehr Gewalt: Die Zahl der Häftlinge in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Nach Angaben des Justizministeriums waren durchschnittlich 4.839 Frauen und Männer in den Justizvollzugseinrichtungen im Land eingesperrt. Im Vorjahr waren es im Schnitt 119 weniger.

Zahl der Angriffe auf Wärter nahezu verdoppelt

Einen Anstieg verzeichnet das Ministerium auch in punkto Gewalt - sowohl unter den Gefangenen als auch von JVA-Insassen gegen Gefängniswärter: Die Zahl der Angriffe von Häftlingen, die eine Dienstunfähigkeit des Aufsehers zur Folge hatten, sei im Jahr 2017 von 11 auf 20 erhöht. Die betroffenen Beamten seien darauf mehrere Tage nicht in der Lage gewesen zu arbeiten. Die Übergriffe hätten sich etwa dann ereignet, wenn Häftlinge gegen ihren Willen getrennt werden sollten und sich mit Schlägen oder Tritten dagegen wehrten.

Videos
03:49
Hallo Niedersachsen

27 Jahre hinter Gittern - freiwillig

13.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Die JVA Oldenburg gilt als "Alcatraz des Nordens". Seit 27 Jahren leitet Gerd Koop das Hochsicherheitsgefängnis. Ende Mai wird er in den Ruhestand gehen. Ein Besuch im Knast. Video (03:49 min)

Mehr Angriffe unter Häftlingen

Zudem wurden 2017 mehr gewaltsame Konflikte unter den Häftlingen verzeichnet: Gefangene haben demnach im vergangenen Jahr in 24 Fällen andere Insassen angegriffen - 2016 waren es noch 21 Fälle. In vier Fällen wurden Häftlinge einer Sexualstraftat beschuldigt, im Vorjahr war es ein Verdacht weniger. In Niedersachsen gibt es derzeit 14 selbständige Justizvollzugseinrichtungen mit 22 angeschlossenen Abteilungen.

Weitere Informationen

JVA Meppen: Platz für mehr Sicherungsverwahrte

Entlastung für die JVA Rosdorf: In der JVA Meppen hat am Montag eine Abteilung für Sicherungsverwahrte in Niedersachsen eröffnet. Es ist die zweite Einrichtung dieser Art im Land. (20.09.2018) mehr

Ärzte-Mangel im einzigen Gefängniskrankenhaus

Im Krankenhaus der JVA Lingen werden alle kranken Häftlinge aus Niedersachsen und Bremen stationär und ambulant behandelt. Wie lange noch? Behandelnde Ärzte stehen vor dem Ruhestand. (28.03.2018) mehr

Mehr Häftlinge in Niedersachsens Gefängnissen

Die Zahl der Häftlinge in Niedersachsens Gefängnissen ist gestiegen. Ende November lag sie bei rund 5.000 Gefangenen. Ein Grund: die gestiegene Bevölkerungszahl. (20.12.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 21.10.2018 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:29
Hallo Niedersachsen

Wintereinbruch: Neuschnee im Harz

19.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:15
Hallo Niedersachsen

Der zahme Kranich "Grus"

19.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:41
Hallo Niedersachsen

Einsatz für Kinder: 50 Jahre terre des hommes

08.01.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen