Stand: 12.02.2020 16:49 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Ab 2030: Für lau durch den A20-Elbtunnel

Bis 2030 soll zwischen Drochtersen und Glückstadt der mautfreie A20-Elbtunnel entstehen.

Autofahrer und Autofahrerinnen der Niederelbe-Region sollen nach der Fertigstellung des A20-Elbtunnels 2030 mautfrei unter der Elbe hindurchfahren können. Das hat der Bund nun entschieden. Statt aus einer öffentlich-privaten Partnerschaft, wie sie bisher geplant war, werde der Tunnel aus dem Etat des Bundesverkehrsministeriums finanziert, so Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann (CDU) gegenüber dem NDR.

Negative Erfahrungen mit Tunneln in Rostock und Lübeck

Grund für die Entscheidung des Bundes gegen eine Pkw-Maut im A20-Elbtunnel seien laut Ferlemann schlechte Erfahrungen mit anderen mautpflichtigen Tunneln, wie zum Beispiel dem Warnowtunnel in Rostock und dem Herrentunnel in Lübeck. Dort hätten die Mautgebühren dazu geführt, dass Autofahrer und Autofahrerinnen statt des Tunnels unerwünschte Umwege genommen hätten.

Tunnel mit Rekordmaßen

Mit einer Länge von knapp 5,7 Kilometern wird der A20-Elbtunnel zwischen Drochtersen und Glückstadt der längste Unterwassertunnel in Deutschland. Zudem ist es ein Bauprojekt in Milliardenhöhe. So rechnet das Bundesverkehrsministerium mit Baukosten in Höhe von 1,2 Milliarden Euro. Durch die Finanzierung aus dem eigenen Etat erhofft sich das Ministerium eine schnelle Umsetzung des Großprojekts innerhalb der nächsten zehn Jahre.

Weitere Informationen

Schnellere Entlastung durch A20-Elbtunnel in Sicht

05.02.2020 07:00 Uhr

Die Planungen für einen nördlichen Autobahnring um Hamburg schreiten schneller voran als bekannt: Der neue Elbtunnel bei Glückstadt könnte bereits in anderthalb Jahren Baurecht haben. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:53
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

26.03.2020 17:41 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:53 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.02.2020 | 16:50 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:12
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen