Stand: 07.06.2020 15:51 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Einreise aus Schweden: Erst mal in Quarantäne

Menschen, die sich in Schweden aufgehalten haben, müssen nach ihrer Einreise nach Niedersachsen zunächst für zwei Wochen in Quarantäne. Das hat das niedersächsische Gesundheitsministerium am Sonntag mitgeteilt. Der Grund: Schweden habe die sogenannte Inzidenz von 50 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner am Wochenende überschritten.

Corona Kompakt: Quarantäne für Schwedenreisende

Hallo Niedersachsen -

Wer aus Schweden nach Niedersachsen einreist, muss für 14 Tage in Quarantäne. Außerdem: Deutschlands erste Auto-Disko und die aktuellen Corona-Zahlen für Niedersachsen.

2,27 bei 26 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Isolieren und Gesundheitsamt anrufen

Rückkehrer müssen sich laut Ministerium unverzüglich in ihre Wohnung begeben und sofort das zuständige Gesundheitsministerium informieren. Dieses lege dann die Regeln für die Quarantäne fest - abhängig vom Gesundheitszustand der betroffenen Person. "Zwingend geboten ist ein Zuhause bleiben für 14 Tage", heißt es, "Einkäufe und selbst kurze Aktivitäten an Orten, wo sich andere Menschen aufhalten, müssen unterbleiben. Die Auflagen des Gesundheitsamtes sind bindend."

Quarantäne bei Einreise nach Niedersachsen

"Für Personen, die (...) aus einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, Island, dem Fürstentum Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz oder dem Vereinigten Königreich (...) nach Niedersachsen einreisen", gilt eine Quarantänepflicht, "wenn nach einer Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts nach den statistischen Auswertungen und Veröffentlichungen des European Center for Disease Prevention and Control (ECDC) in dem betreffenden Staat der Ausreise eine Neuinfiziertenzahl im Verhältnis zur Bevölkerung von mehr als 50 Fällen pro 100.000 Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen besteht."

Aus: Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Weitere Informationen

Gericht kippt generelle Quarantänepflicht bei Einreise

12.05.2020 07:00 Uhr

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Quarantänepflicht für Menschen gekippt, die aus dem Ausland einreisen. Die Richter zeigten dem Gesetzgeber Alternativen auf. mehr

Corona: Niedersachsens Weg aus der Krise

Schlechte Nachrichten aus der Wirtschaft: Airbus und Sennheiser werden Stellen abbauen, VW ein Werk in der Türkei nicht bauen. Vier verkaufsoffene Sonntage sollen den Konsum ankurbeln. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

 

 

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.06.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:22
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen