Corona in Niedersachsen: Inzidenz sinkt auf 101

Stand: 08.02.2023 06:28 Uhr

Mit dem Ende weiterer Corona-Regeln hat NDR Niedersachsen seine täglichen Push-Nachrichten eingestellt. Aktuelle Zahlen aus Ihrer Region finden Sie weiterhin hier.

Der Inzidenz-Wert sinkt am Mittwoch von 116,7 auf 101 im Vergleich zum Vortag. Damit liegt der Wert über dem Bundesdurchschnitt, der nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 91 liegt. Die Inzidenz beschreibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner innerhalb einer Woche. Am Mittwoch meldete das RKI zudem 1.826 Neuinfektionen und elf weitere Todesfälle. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona stieg damit in Niedersachsen auf 13.276.

Die Zahlen zur Corona-Lage in Niedersachsen (Stand 8. Februar 2023)

* Veränderung gegenüber dem Vortag ** mit SARS-Cov2 infizierte Personen *** geschätzter Wert (Quelle: RKI Dashboard)

Corona-Inzidenzwerte der Landkreise und kreisfreien Städte

Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfizierten in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner an. Die in der folgenden Tabelle dargestellten Zahlen der Neuinfektionen basieren auf den Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) und sind am Vortag des jeweils angegebenen Datums ans RKI übermittelt worden.

Intensivstationen: Wie hoch ist der Anteil an Covid-19-Fällen?

Die folgende Grafik zeigt in Prozentzahlen, wie stark die Intensivbetten in den niedersächsischen Kliniken mit Covid-19-Fällen in den vergangenen Tagen belegt waren und aktuell sind.

Auslastung der Intensivstationen in ganz Norddeutschland

In der folgenden Karte ist die Belegung der Intensivstationen im ganzen Norden zu sehen. Je dunkler sie eingefärbt ist, desto höher ist der Anteil an Covid-19-Patienten. Die Karte zeigt auch, dass einige Intensivstationen auch ohne Corona-Fälle bereits ausgelastet sind. 

Zahl der Corona-Neuaufnahmen in den niedersächsischen Kliniken

Anhand der folgenden Tabelle lässt sich nachvollziehen, wie viele Menschen wegen einer Corona-Infektion in einer Klinik behandelt werden müssen. Die Grafik zeigt die Zahl der Patientinnen und Patienten gerechnet auf 100.000 Einwohner.

Corona-Infektionsrisiko nach Altersgruppen

Die folgende Grafik zeigt, welche Altersgruppen in Norddeutschland am stärksten von Corona-Infektionen betroffen sind. Dies hat sich seit Beginn der Pandemie mehrfach geändert.

 

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter der Magdeburger Verkehrsbetriebe entfernt einen Aufkleber von der Tür einer Straßenbahn, der auf die Pflicht zum Tragen einer Maske hinweist. © picture alliance/dpa | Klaus-Dietmar Gabbert Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Niedersachsen

Keine Isolationspflicht für Infizierte, keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV: Damit gibt es nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Porträtaufnahme von Claudia Wohlsperger © NDR

Kommentar: Was bleibt nach dem Ende der Maskenpflicht?

Mit dem Wegfall der Maske verblasst auch ein Zeichen der Solidarität, meint Claudia Wohlsberger. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Zustieg nur mit Mund-Nasen-Bedeckung" klebt an der Zugtür einer Regio-S-Bahn der NordWestBahn im Oldenburger Hauptbahnhof. © dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona: Keine Maskenpflicht mehr im Nah- und Fernverkehr

In Bussen und Bahnen müssen Fahrgäste keine Maske mehr tragen. Im Gesundheitswesen gilt die Maßnahme weiterhin. mehr

Ein Frau steht mit einer Atemmaske an einem Fenster. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON Foto: Frank Hoermann/Sven Simon

Corona: Keine Isolationspflicht mehr in Niedersachsen

Bisher mussten sich Infizierte für fünf Tage isolieren. Ab Donnerstag entfällt zudem die Maskenpflicht in Bus und Bahn. mehr

Junger Mann auf einer Liege, ein EKG wird aufgezeichnet, © Colourbox

Long Covid: Herzschäden nach Corona-Erkrankungen

Nach einer Infektion mit dem Coronavirus können Herzrasen, Herzrhythmusstörungen oder Herzmuskelentzündungen auftreten. mehr

Ein Kind mit Schutzmaske sieht ernst aus. © photocase Foto: Michael Schnell

Corona-News-Ticker: Kinder sind bis heute psychisch belastet

73 Prozent der Minderjährigen leiden laut einem Regierungsbericht immer noch unter dem Umgang mit der Pandemie in Deutschland. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 08.02.2023 | 07:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Gesundheitspolitik

Infektion

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Türkei, Kahramanmaras: Ein Mehrfamilienhaus zerstört und in Schieflage. Rettungsteams versuchen Überlebende in dem durch die Erdbeben zerstörten Gebäuden zu finden. © Ahmet Akpolat/DIA/AP/dpa Foto: Ahmet Akpolat/DIA/AP/dpa

Große Not nach Erdbeben: Niedersachsen schickt 15.000 Feldbetten

Das Land spendet auch Zelte und Heizungen. Retter aus Niedersachsen haben Verschüttete lebend aus den Trümmern geborgen. mehr