Vorbereitete Spritzen mit dem Impfstoff gegen Covid-19 von Biontech/Pfizer liegen in einer Schale- © picture alliance Foto: Robert Michael

Corona: Niedersachsen will Impfkapazitäten erhöhen

Stand: 25.02.2021 11:04 Uhr

In Niedersachsen sollen die Impfzentren ihre Kapazitäten ausbauen, um mit den Corona-Impfungen schneller voranzukommen. Ziel seien 200 Impfteams, so das Gesundheitsministerium.

Derzeit seien in Niedersachsen rund 120 Impfteams im Einsatz. Der Ausbau soll an die angekündigten Impfstofflieferungen angepasst werden. In Niedersachsen waren zuletzt knapp 17.000 Impfdosen pro Tag gespritzt worden. Bis zu 20.000 täglich wären mit den vorhandenen Ressourcen in den 50 Impfzentren möglich.

Höhere Impfrate ab März

"Da ist durchaus noch Luft nach oben", sagte ein Ministeriumssprecher. Ab März sollen die Impfzahlen deutlich höher liegen. Die Vize-Leiterin des Corona-Krisenstabs, Claudia Schröder, hatte zuletzt gesagt: "Wir impfen alles, was wir an Impfstoff geliefert bekommen, auch zeitnah weg." Das gelte auch für AstraZeneca.

Polizisten rücken in der Impfpriorisierung nach vorn

Unterdessen ist auch klar, dass Niedersachsen seine Polizisten möglichst schnell impfen will. "Ich freue mich, dass diese Priorisierung jetzt in der Impfverordnung aufgenommen wurde", sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD). Der Anspruch auf eine Schutzimpfung und die priorisierte Impfung der Beamten sei inzwischen in der entsprechenden Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit bundeseinheitlich angepasst und geregelt worden, hieß es in einer Mitteilung des Innenministeriums vom Mittwochabend.

Beamte mit hohem Risiko sollen als erste geimpft werden

Einen konkreten Starttermin für die Impfungen nannte das Ministerium noch nicht. Der neuen Impfverordnung folgend sei aber ein landesweites Konzept fertiggestellt worden. Demnach werden zunächst die Polizisten berücksichtigt, die durch "häufigen und unüberschaubaren Kontakt" mit Bürgern einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Für diese Gruppe seien Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca durch das Gesundheitsministerium grundsätzlich freigegeben worden.

Weitere Informationen
Spritze mit Corona-Impfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Niedersachsen begrüßt frühere Impfung für Kita-Personal

Auch Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen sollen vorgezogen werden. Das beschloss der Bund am Montag. (22.02.2021) mehr

Die niedersächsische Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) im Portrait. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Reimann fordert Corona-Impfungen für Lehrer und Erzieher

Die Sozialministerin will in Schulen und Kitas früher impfen. Ihre Forderung: Der Bund muss die Impfverordnung ändern. (20.02.2021) mehr

Ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff. © Colourbox

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Eine Frau mit Mundschutz steht an einem Fenster und blickt ins Licht. © imago images Foto: Action Pictures/imago

Corona: Niedersachsen wartet auf die Bundes-Notbremse

Derweil gibt es erste Erleichterungen für durchgeimpfte Personen. Und das OVG hat die Testpflicht für Schüler bestätigt. mehr

Ein Mann wird auf das Coronavirus getestet. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona in Niedersachsen: Inzidenz sinkt weiter auf 123,1

1.875 Neuinfektionen wurden landesweit registriert. Es gibt zudem 27 weitere Todesopfer im Zusammenhang mit Corona. mehr

Nur wenige Menschen sind am Strand in Timmendorfer Strand am Ostermontag 2021 unterwegs. © NDR Foto: Thorsten Philipps

Corona-News-Ticker: Modellprojekt Innere Lübecker Bucht wird verschoben

Laut den beteiligten Kommunen lässt das Infektionsgeschehen den Tourismus-Neustart derzeit nicht zu. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.02.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Der Landtag in Niedersachsen tagt. © dpa-Bildfunk/Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Live: Landtag debattiert neues Infektionsschutzgesetz

Ministerpräsident Weil hält in der außerplanmäßigen Sitzung eine Regierungserklärung. NDR.de überträgt jetzt live. Video-Livestream