Stand: 22.03.2020 13:56 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona-Krise: Kliniken kritisieren Wortbruch

Kliniken in Niedersachsen befürchten, auf den Kosten der Corona-Krise sitzen zu bleiben. (Themenbild)

Die niedersächsischen Krankenhäuser fühlen sich angesichts der Ausbreitung des Coronavirus im Stich gelassen und werfen der Bundesregierung Wortbruch vor. "Wir sind fassungslos und empört", sagte der Vorsitzende der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG), Hans-Heinrich Aldag, am Sonntag.

Videos
07:31
Hallo Niedersachsen

Kliniken bereiten sich auf den Ernstfall vor

20.03.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

100 Coronavirus-Infizierte werden in niedersächsischen Kliniken behandelt. Weil es mehr werden dürften, werden in Westerstede weitere Beatmungsplätze geschaffen. Video (07:31 min)

Kliniken werfen Bunderegierung Wortbruch vor

Scharfe Kritik übten die Kliniken an dem am Sonnabend vorgelegten Gesetzentwurf. Dieser breche das gegebene Versprechen, die Krankenhäuser nicht auf den Kosten sitzen zu lassen. Es werde zudem kein einziger Euro für die hohen Mehrkosten für die persönliche Schutzausrüstung der Mitarbeiter als Finanzierungspauschale bereitgestellt. Gegen den Entwurf protestieren Kliniken bundesweit. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kündigte daraufhin bereits am Samstagabend Nachbesserungen an.

Privatkliniken sprechen von "Desaster"

Auch die Verband der Privatkliniken Niedersachsen und Bremen nennt den Gesetzentwurf "ein Desaster". Derzeit setzten Rehabilitationskliniken nicht dringend notwendige Behandlungen aus oder brechen sie sogar ab, um Kapazitäten für Covid-19-Patienten zu schaffen.

Weitere Informationen

Klinikum Peine: Kreis fordert Erhalt

Der Landkreis Peine will die Zukunft des insolventen Klinikums sicherstellen. Man brauche ein nachhaltiges Sanierungskonzept und Unterstützung vom Land, teilte der Landrat mit. mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Coronavirus: So verläuft die Erkrankung Covid-19

24.03.2020 20:15 Uhr

Die Symptome nach einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 sind eher unspezifisch. Im Gegensatz zur Grippe ist der Husten bei Covid-19 aber eher trocken, das Fieber steigt langsam. mehr

Coronavirus: Krankenhäuser in MV fordern mehr Geld vom Bund

22.03.2020 13:00 Uhr

Die Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern üben scharfe Kritik am Gesetzentwurf des Bundes zur Finanzierung der Coronakrise. Die vorgesehenen Gelder reichten bei Weitem nicht aus, so ein Vorwurf. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.03.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:37
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
01:26
Hallo Niedersachsen