VIDEO: Corona-Impfungen sollen ab Mitte Dezember möglich sein (1 Min)

Corona-Impfungen in Niedersachsen: Krisenstab nennt Details

Stand: 27.11.2020 21:18 Uhr

Impfungen gegen das Coronavirus rücken in immer greifbarere Nähe. Für Niedersachsen sind laut einem Bericht der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (HAZ) 500.000 Impfdosen reserviert.

Vorrangig soll zunächst das Gesundheitspersonal geimpft werden. Das kündigte der Leiter des Corona-Krisenstabes, Heiger Scholz, im Gesundheitsausschuss des Landtags an, wie die HAZ berichtet. "Wir werden mit den großen Krankenhäusern anfangen", sagte Scholz. Unklar ist derweil noch, welche anderen Bevölkerungsgruppen noch mit den Dosen des ersten Kontingents geimpft werden sollen.

Impfzentren sollen ab 15. Dezember einsatzbereit sein

Weil für eine Immunisierung zwei Impfungen nötig sind, sollen laut Scholz erst einmal nur 250.000 Menschen geimpft werden. Sobald Nachschub komme, könne zügig nachgeimpft werden. Für Kinder und Jugendliche sei der Impfstoff nicht zugelassen. Wie der NDR in Niedersachsen berichtet, sollen die Impfzentren im Land ab dem 15. Dezember einsatzbereit sein. Während einige Landkreise die Standorte bereits benannt haben, suchen andere noch nach geeigneten Gebäuden, die alle Voraussetzungen erfüllen. Rund 60 Impfzentren sollen im ganzen Land entstehen.

Weitere Informationen
Hände in grünen Medizinhandschuhen halten ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff und eine Impfspritze. © imago images Foto: Christian Ohde

Niedersachsen: Kommunen bereiten Aufbau von Impfzentren vor

Diese sollen laut Gesundheitsminister Spahn Mitte Dezember startbereit sein - dann steht womöglich ein Impfstoff bereit. mehr

Schulkinder sitzen in der Klasse vor aufgeklappten Federtschen. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Lockdown verlängert: Land wählt Kompromiss bei Grundschulen

Niedersachsen setzt Präsenzpflicht für Grundschüler und Abschlussklassen aus. Medizinische Masken Pflicht im Nahverkehr. mehr

Nordhorn: Ein Abstrich für einen PCR-Test wird von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: 938 Neuinfektionen, 27 Todesfälle

Die Zahl der neuen Fälle bleibt hoch, der landesweite Inzidenzwert ist weiter gesunken. Er liegt jetzt bei 91,8. mehr

Airbus-Mitarbeiter montieren einen Airbus A321 © picture alliance/dpa Foto: Maurizio Gambarini

Corona-Blog: Ausbruch in Hamburger Airbus-Werk

Der Flugzeughersteller schickte rund 500 Beschäftigte vorsorglich in Quarantäne. Der Sonntag im Blog. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 28.11.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Auf einer Tafel in einem Klassenzimmer steht "Sommerferien" geschrieben. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Niedersachsen hält an Terminen für Schulferien fest

Trotz Distanzlernen und Wechselunterricht bräuchten Lehrer und Schüler dringend ihre Ferien, sagte Kultusminister Tonne. mehr

Hannovers Torschütze Marvin Ducksch (r.) und Genki Haraguchi bejubeln einen Treffer. © imago images / HMB-Media

Hannover 96 bleibt nach Sieg in Nürnberg an Spitzengruppe dran

Die Niedersachsen haben nach dem 5:2-Erfolg noch sieben Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. mehr

Die Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Lemwerder Christina Winkelmann im Portrait. © Christina Winkelmann

Bürgermeisterwahl in Lemwerder: Christina Winkelmann gewinnt

Die 49-Jährige erhielt fast 56 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sie übernimmt damit das Amt von Regina Neuke. mehr

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger

Belm: Gäste von illegaler Party greifen Polizisten an

Ein Beamter wurde am Knie verletzt. Auch in Hannover musste die Polizei mehrere unerlaubte Feiern auflösen. mehr