Bersenbrück: Caritas setzt Schnelltests in Seniorenheim ein

Stand: 12.11.2020 17:48 Uhr

Die Caritas im Landkreis Osnabrück setzt im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Senioren- und Pflegeheimen Schnelltests ein. In Bersenbrück kamen sie heute erstmals zum Einsatz.

Im Sankt Reginenstift sowie im Seniorenheim Sankt Josef wurden am Donnerstag Mitarbeiter mit dem Verfahren auf Corona untersucht. 500 Schnelltests hat die Nordkreispflege der Caritas bislang bekommen. 4.500 weitere Schnelltests sind bestellt. Ein Ergebnis gibt es bereits nach 15 Minuten. Genutzt werden können die Tests etwa für Besucher und Bewohner. Vorrangig sollen aber die Mitarbeiter getestet werden, sagt Geschäftsführer Rudolf Fissmann.

Videos
Der Epedimiologe Gérard Krause im Interview.
2 Min

Corona Kompakt: Epidemiologe fordert mehr Schutz für Alte

Gérard Krause drängt auf Maßnahmen, um Menschen mit hohem Risiko zu schützen. Außerdem: Osnabrücker Zoo muss schließen. (02.11.2020) 2 Min

Wöchentliche Tests geplant

"Die Testung der Mitarbeiter ist deswegen besonders wichtig, weil sie ihre Unsicherheit beseitigen möchten. Denn Mitarbeiter, die unsicher sind, ob sie infiziert sind, oder nicht infiziert sind, haben Angst. Und mit Angst zur Arbeit zu gehen, dass will keiner", sagt Fissmann. Außerdem sollten mit der Methode Infizierte frühzeitig entdeckt werden, um Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Weil die Tests nur eine Momentaufnahme sind, sollen sie wöchentlich wiederholt werden.

Kassen sollen Kosten übernehmen

Damit setzt die Caritas im Landkreis Osnabrück, die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im vergangenen Monat angekündigte Teststrategie um. Er hatte angekündigt, dass die Krankenkassen die Kosten für diese Tests übernehmen.

Während der ersten Corona-Welle in diesem Frühjahr hatte es auch in Pflegeheimen im Landkreis Osnabrück teilweise verheerende Ausbrüche in Seniorenheimen gegeben. In einer Einrichtung in Bramsche starben 25 Menschen an den Folgen der Virusinfektion.

Weitere Informationen
Ein Pfleger schiebt eine Person in einem Rollstuhl. © Picture Alliance Foto: Tom Weller

Corona-Fälle in Altenheimen: Hildesheim sucht Pflegekräfte

Weil sich auch Beschäftigte angesteckt haben, könnte ein Engpass bei der Betreuung der Bewohner entstehen, so die Stadt. (02.11.2020) mehr

Eine alte Frau sitzt in einem Rollstuhl, der Kamera abgewandt. © photocase.de Foto: davidpereiras

Corona in Altenheimen: Ermittlungsverfahren vor Einstellung

Dutzende Menschen starben nach Corona-Ausbrüchen in Altenheimen. Die Suche nach Verantwortlichen verläuft schwierig. (04.10.2020) mehr

Eine junge Frau geht in einem Einkaufscenter an einem Weihnachtsbaum vorbei. © dpa - picture alliance Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Corona in Niedersachsen: Verschärfte Regeln treten in Kraft

Die neue Verordnung gilt ab heute. Gestern hat Ministerpräsident Weil die Maßnahmen im Landtag verteidigt. mehr

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona in Niedersachsen: 523 Neuinfektionen registriert

Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner ist erneut leicht gesunken und liegt jetzt bei 83,1. mehr

Ein Hotelzimmer für Obdachlose. © NDR Foto: Screenshot

Corona-Ticker: Großspende sichert Hotelbetten für Obdachlose

Ein Hamburger Unternehmen stellt für die Nothilfe bis April 300.000 Euro zur Verfügung. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.11.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Außenansicht des Franziskanerklosters in Thuine. © picture alliance Foto:  Friso Gentsch

Corona im Kloster Thuine: 76 Ordensschwestern infiziert

Von 160 Mitarbeitenden stehen die Ergebnisse noch aus. Der Orden betreibt ein Internat, eine Schule und ein Pflegeheim. mehr

Schnee auf einem Tannenzweig. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Wintereinbruch mit Schnee und Glätte erwartet

Vor allem in der Osthälfte von Niedersachsen soll es laut Wetterdienst in den kommenden Nächten sehr kalt werden. mehr

Über dem Gelände der Deutschen Messe AG in Laatzen ist das Logo der Hannover Messe zu sehen. © Deutsche Messe AG

Zukunft der Deutschen Messe AG: Fortschritte bei Gesprächen

Betriebsrat und Gewerkschaft IG Metall machen dem Unternehmen Sparvorschläge im Umfang von rund 200 Millionen Euro. mehr

Amazon in Winsen an der Luhe © NDR Foto: Screenshot

Mitarbeiterüberwachung: Verfahren gegen Amazon

Der Versandhändler überwacht sein Personal fast lückenlos. Dagegen geht jetzt Niedersachsens Datenschutzbeauftragte vor. mehr