Stand: 14.09.2018 21:37 Uhr

Auf der Maker Faire wird das Ausprobieren gefeiert

Mit der Riesenspinne zum Einkaufen gehen? Ein motorisiertes Pferd, muskelbetriebene Amphibienfahrzeuge oder Retro-Weltraummaschinen? Der Phantasie und der Kreativität sind auf der Maker Faire in Hannover keine Grenzen gesetzt. Rund 900 kreative Bastler präsentieren an diesem Wochenende ihre Erfindungen. Das Do-It-Yourself-Festival für Maker, also Macher und Schöpfer, findet bereits zum 6. Mal statt. Gefeiert wird das Ausprobieren, und so darf an vielen Ständen selbst gebaut, gespielt und gemeinsam gestaunt werden.

Staunen über Skurriles und Sinnvolles

Ein Blickfang auf der diesjährigen Maker Faire ist außerdem ein alter VW-Käfer, den zwei Bastler aus Kroatien aufwendig mit von Hand geschmiedeten Elementen und Glitzersteinen versehen haben. Der hannoversche Designer Konstantin Koon präsentiert ein selbst gebautes Batmobil - und ein Tüftler-Team aus dem Raum Gifhorn stellt einen Musik-Trecker mit sieben Instrumenten vor. Man merkt: Maker Faires sind Kreativfestivals für Menschen, die gerne erfinden und experimentieren - und helfen. Denn auch Sinnvolles findet sich auf der Maker Faire, zum Beispiel ein Stand, auf dem die Ein-Dollar-Brille vorgestellt wird oder eine Hilfskonstruktion für Gehbehinderte.

Die Messestadt Hannover kann auch anders

Messestadt Hannover einmal anders, von der lockeren Seite, wie Organisator Daniel Bachfeld auf NDR 1 Niedersachsen hervorhob: "Wir kennen ja andere Messen, da stehen Menschen im Anzug rum und erklären Dinge - darum geht es hier nicht." Man wolle einfach zeigen, "was die Leute für coole Projekte zu Hause gebastelt haben", es gehe um Begeisterung und Inspiration. Bachfeld hat beobachtet, dass viele Besucher auf der Messe ein Aha-Erlebnis haben: "Ach, guck mal! So einfach kann das sein!"

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.09.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:15
Hallo Niedersachsen

Standort für Batteriezellfertigung in Niedersachsen?

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:23
Hallo Niedersachsen

VW plant Milliardeninvestitionen in E-Mobilität

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:55
Hallo Niedersachsen

V-Mann: FDP und Grüne wollen externen Ermittler

16.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen