Thema: Aktuelles und Hintergründe zu VW

mit Video

VW Käfer: Vor 40 Jahren endete in Emden eine Ära

19.01.2018 19:22 Uhr

Am 19. Januar 1978 ist im Emder VW-Werk der letzte in Deutschland produzierte Käfer vom Band gerollt. Das Kult-Auto hatte für den Standort in Ostfriesland eine enorme Bedeutung. mehr

mit Video

Die Verbraucher vergessen schnell ...

17.01.2018 17:18 Uhr

10,7 Millionen Fahrzeuge in 2017 - Rekord! Trotz der Diskussionen um den VW-Dieselskandal läuft es beim Volkswagen-Konzern im Auto-Absatz sehr gut. Ulrich Czisla kommentiert. mehr

mit Video

VW liefert so viele Autos aus wie nie zuvor

17.01.2018 11:30 Uhr

Dieselkrise? Welche Dieselkrise? Die Geschäfte von Volkswagen haben im Jahr 2017 neue Rekordzahlen erbracht. 10,74 Millionen - niemals zuvor wurden so viele Fahrzeuge ausgeliefert. mehr

Audios & Videos

03:32

Als der letzte VW Käfer vom Band lief

19.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:02

Neustart: Ein Leben ohne VW

03.01.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:42

"Dieselgate-Opfer": Klagefrist endet

28.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
43:56

Als der Bulli in den Norden kam

28.12.2017 13:45 Uhr
Unsere Geschichte
02:10

Abgasprobleme: VW liefert Multivan nicht aus

08.12.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:03

VW mit neuem Fünf-Jahres-Plan

17.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:37

Ermittler durchsuchen Büros in VW-Chefetage

15.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
10:05

VW Brasilien: Neue Details im dunklen Kapitel

14.11.2017 21:15 Uhr
Panorama 3
mit Video

Raus aus der Krise: VW will US-Geschäft ankurbeln

15.01.2018 12:10 Uhr

In den USA ist 2015 der VW-Dieselskandal aufgedeckt worden. Nun will Volkswagen das US-Geschäft wieder kräftig ankurbeln - mit Milliarden-Investitionen und neuen Modellen. mehr

Kanadische Kunden: VW zahlt erneut Entschädigung

13.01.2018 09:17 Uhr

Volkswagen und seine kanadischen Kunden haben sich über eine weitere Entschädigung geeinigt. VW zahlt 191 Millionen Euro, nachdem vor einem Jahr bereits 1,4 Milliarden Euro flossen. mehr

Kündigung: Ehemaliger VW-Manager Schmidt klagt

09.01.2018 17:22 Uhr

Der in den USA inhaftierte, ehemalige VW-Manager Oliver Schmidt hat beim Landgericht Braunschweig Klage eingereicht. Er hält seine fristlose Kündigung für unrechtmäßig. mehr

Volkswagen baut mehr als sechs Millionen Autos

29.12.2017 19:59 Uhr

Der Diesel-Skandal hat VW schon viele Milliarden Euro gekostet, vor Gericht erlitt der Konzern zudem gerade eine böse Schlappe. Immerhin: Die Geschäfte der Kernmarke Volkswagen laufen. mehr

VW geht es nicht um Aufklärung

29.12.2017 17:08 Uhr
NDR Info

VW ist im Streit um einen Sonderprüfer vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Das Gebaren zeigt, dass es VW nicht um Aufklärung der Dieselaffäre geht, kommentiert Peter Hornung. mehr

mit Video

VW kürzt Gehälter von Betriebsräten

22.12.2017 14:01 Uhr

Der VW-Konzern deckelt die Gehälter von 14 führenden Betriebsräten. Betriebsrats-Chef Osterloh verliert mehr als die Hälfte seines Gehalts - und übt Kritik. mehr

VW feuert verurteilten US-Manager

21.12.2017 16:01 Uhr

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung hat VW den in den USA verurteilten Manager Oliver Schmidt entlassen. Der 48-Jährige würde dadurch auch seine Betriebsrente verlieren. mehr

Verbraucherzentrale klagt gegen VW-Händler

19.12.2017 07:42 Uhr

Kann ein VW-Kunde vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn Schäden durch die Umrüstung infolge der Diesel-Manipulation nicht ausgeschlossen werden? Diese Frage muss nun ein Gericht klären. mehr

VW sieht nur Teilschuld in Brasilien

15.12.2017 06:46 Uhr

Während Brasiliens Militärdiktatur lieferte VW Arbeiter an das Regime aus. Verantwortlich dafür seien Einzelne, nicht der Konzern gewesen, heißt es in einer Studie von VW. Nicht nur Betroffene sehen das anders. mehr