Stand: 10.05.2018 13:02 Uhr  | Archiv

CEBIT wird diesmal ohne Merkel eröffnet

Die Eröffnung der Computermesse CEBIT findet in diesem Jahr ohne Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) statt. Die Kanzlerin hat ihre Teilnahme an der Feier in Hannover "aus terminlichen Gründen" abgesagt. Auch der Rundgang über das Gelände muss ausfallen.

Bundesminister sprechen auf neuer Eröffnungsfeier

Ohne Kanzlerinnen-Glanz bringt die CEBIT also ihr neues Konzept an den Start. Politprominenz ist dennoch vertreten: Auf der "Welcome Night", die am ersten Messe-Abend stattfindet und die traditionelle Eröffnung vor Beginn der CEBIT ersetzt, wollen unter anderem Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Reden halten.

Fokus verschiebt sich wieder auf Privatbesucher

Nicht nur die Form der Eröffnung hat sich verändert: Die CEBIT ist von März auf Juni verschoben worden. Ein Partnerland gibt es nicht mehr. Mehr Festival-Charakter soll die Messe diesmal haben, mehr Talkshow-Elemente - und die Privatbesucher, die man zugunsten von Fachpublikum vernachlässigt hatte, sollen nun wieder im Fokus stehen. Die CEBIT 2018 hat auch einen neuen Namen: Sie schreibt sich nur noch in Großbuchstaben - das veränderte Design stellte die Messe im vergangenen Sommer vor - und heißt offiziell "Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung". Ziel der Neuausrichtung ist es den Machern zufolge, den deutlichen Besucherrückgang zu stoppen. Während in Spitzenzeiten etwa 800.000 Technik-Interessierte auf das Messegelände geströmt waren, kamen im vergangenen Jahr nur noch 200.000 Besucher.

IBM-Chefin spricht bei "Welcome Night"

Große Unternehmen wie Vodafone, SAP, die Software AG, IBM, HP Enterprise und der Chiphersteller Intel haben ihre Teilnahme für 2018 trotz der Terminverschiebung zugesagt. IBM-Chefin Virginia "Ginni" Rometty steht auch als Rednerin auf der "Welcome Night" auf dem Programm.

Weitere Informationen
Mobiltelefone auf der CeBIT 1993 © picture-alliance/ dpa Foto: Wolfgang Weihs

CeBIT: Das Schaufenster der Bits & Bytes

Am 12. März 1986 öffnet in Hannover die erste eigenständige CeBIT. Die Hightech-Messe spiegelt Aufstieg, Krisen und Wandel der Computer-Branche. Ein Rückblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.05.2017 | 09:30 Uhr

Mehr Videos von der CeBIT

Wetter