Stand: 15.06.2018 15:02 Uhr  - Hallo Niedersachsen

Cebit: Ist das digital oder kann das weg?

von Carsten Pilger

Mit einem neuen Konzept, weniger Besuchern als im Vorjahr, aber einer durchaus zufriedenen Messeleitung ist die Cebit 2018 zu Ende gegangen. Im Zentrum der Messe standen Themen wie Virtual Reality, autonome Drohnenflüge, aber auch Künstliche Intelligenz. Abseits der Highlights gab es aber auch eine Menge weiterer kurioser Themen und Erfindungen auf der Cebit zu entdecken.

Ball klatscht gegen Wand

Bild vergrößern
Piotr Miszczyk bedient "Knoocker" - mit einem Ball.

"Knoocker" - so lautet der Name dieser polnischen Erfindung, die vor allem als Spiel für Kinder gedacht ist. Die Idee: Dieses Whiteboard wird gesteuert, indem ein Ball gegen die Wand wahlweise gedrückt, geworfen oder geschossen wird. Laut Hersteller soll dies mit Bällen jeder Art möglich sein. Mit dieser Art der Bedienung entfernen sich Kinder etwas mehr vom Daddeln auf dem Smartphone und nähern sich dem Ballspiel auf dem Pausenhof an.

Tischkicker ohne Ball

Aber es geht auch anders herum: Das Ballspiel ohne Ball. Der Tischkicker "Koliseum Soccer VR" zeichnet über Sensoren die Bewegungen der Spieler auf. Diese sehen auf ihren Virtual-Reality-Brillen dann eine Stadionumgebung, in deren Mitte ein Tischkicker steht. Kostenpunkt für den Tischkicker der neuen Generation laut Hersteller: Schlappe 40.000 Euro.

Cebit 2018

Cebit: Trotz Besucherrückgangs ist Messe zufrieden

Riesenrad und Festivalbühne neben Hallen mit manch drögem Stand: Die Cebit 2018 war eine Mischung aus viel Neuem und manchem Alten. Die Macher feiern sie - trotz sinkender Besucherzahlen. mehr

Cebit: Von Lieferdrohne bis Flugtaxi

Drohnen sind kein Spielzeug mehr - für Feuerwehr und Polizei ist ihr Einsatz Alltag und auch Lieferdienste wollen sie vermehrt einsetzen. Doch oft hindert das Gesetz am Abheben. mehr

Cebit: Wie die Zukunft der Mobilität aussieht

Elektroautos, Drohnen, Flugtaxis und Exo-Skeletts: Die Zukunft der Mobilität zeigt sich in vielen Facetten auf der Cebit. NDR.de hat sich einige genauer angeschaut. mehr

Cebit: Augmented Reality als Wegweiser

Viele Hallen, unzählige Stände – die Cebit kann schnell unübersichtlich werden. Eine Augmented-Reality-App aus Hannover ändert das und will die Messe zusätzlich noch zum Spiel machen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 12.06.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Videos von der CeBIT