Stand: 27.09.2021 19:23 Uhr

Wahlkreis 30: Vorpommern-Greifswald III

Der Wahlkreis erstreckt sich vom Greifswalder Bodden im Raum Lubmin, entlang des Achterwassers bei Lassan bis hin zum Stettiner Haff bei Karnin. Auch die Stadt Wolgast und die Insel Usedom gehören zum Wahlkreis. Rund 47 Tausend Menschen sind hier wahlberechtigt. Neun Kandidaten kämpfen um das Direktmandat für den Landtag.

NDR 1 Radio MV hat vor der Wahl einige Wählerinnen und Wähler befragt, welche Themen ihnen kurz vor der Landtagswahl wichtig sind. In Wolgast beschäftigt die Wählerinnen und Wähler unter anderem die Frage, wieviel Tourismus die Region noch verkraften kann. Angebote für Kinder und Jugendliche, sowohl in den Schulen als auch im Freizeitbereich, spielen für andere eine wichtige Rolle. Weiteres Thema ist die Forderung, den Mindestlohn zu erhöhen.

Das waren die Direktkandidatinnen und -kandidaten im Wahlkreis 30

  • Stephan Reuken (AfD)
  • Stefan Weigler (CDU)
  • Falko Beitz (SPD)
  • Simone Dehn (Die Linke)
  • Christoph Wendtland (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Ann-Kristin Hanell (FDP)
  • Gerd Ernst (Freie Wähler)
  • Sophie Maus (Unabhängige für bürgernahe Demokratie)
  • Axel Kindler (Die Basis)

NDR Kandidat:innen-Check zur Landtagswahl in MV

Diese Direktkandidat:innen für den Landtag in MV wurden gewählt:

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.09.2021 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten zu den Wahlen 2021 in MV

Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Mehr Frauen als Männer in Schwesigs Kabinett?

SPD und Linke haben ihre Koalitionsverhandlungen gestartet. Die Frage ist: Welches Spitzenpersonal soll die Inhalte umsetzen? mehr