Stand: 27.09.2021 18:59 Uhr

Wahlkreis 27: Nordwestmecklenburg I

Dieser Wahlkreis grenzt mit dem Klützer Winkel an die Ostsee und ganz im Westen mit den Ämtern Schönberger Land und Rehna an Schleswig-Holstein. Klütz, Boltenhagen, Schönberg und Rehna sind die bekanntesten Orte. Und im Herzen des Wahlkreises: die Stadt Grevesmühlen sowie das Amt Grevesmühlen Land, das sich bis nach Wismar erstreckt. Viele Gewerbegebiete, Tourismus, Kunst- und Kultur, unberührte Natur - das alles macht den Wahlkreis 27 aus. Rund 46 500 Einwohner dort sind wahlberechtigt. Birgit Hesse von der SPD hat das Direktmandat im Wahlkreis 27 (Nordwestmecklenburg I) gewonnen.

NDR 1 Radio MV hat vor der Wahl mit Wählerinnen und Wählern gesprochen, welche Themen ihnen im Moment wichtig sind. "Wichtig ist, dass die Steuern auch so bleiben wie sie sind", sagt Burkhard Schattschneider aus Mallentin. "Ich sehe eine Spaltung in der Gesellschaft gerade, ich würde mir wünschen, dass es wieder zur Einigkeit kommt", hofft Marcel aus Blieschendorf. Umweltschutz spielte eine weitere Rolle.

Das waren die Direktkandidatinnen und -kandidaten im Wahlkreis 27

  • Birgit Hesse (SPD)
  • Simone Oldenburg (Die Linke)
  • Thomas Grote (CDU)
  • Miroslava Zahradnícková (Bündnis90/Die Grünen)
  • Christoph Grimm (AfD)
  • Sabine Enseleit (FDP)
  • Dennis Klüver (Piratenpartei)
  • Thomas Baden (Freie Wähler)

NDR Kandidat:innen-Check zur Landtagswahl in MV

Diese Direktkandidat:innen für den Landtag in MV wurden gewählt:

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.09.2021 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten zu den Wahlen 2021 in MV

Das Gebäude der Staatskanzlei sowie das Schloss als Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern sind in Schwerin zu sehen. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Mehr Frauen als Männer in Schwesigs Kabinett?

SPD und Linke haben ihre Koalitionsverhandlungen gestartet. Die Frage ist: Welches Spitzenpersonal soll die Inhalte umsetzen? mehr