Stand: 26.05.2019 18:00 Uhr

Kommunal- und Europawahlen in MV: Wahllokale geschlossen

Mecklenburg-Vorpommern wählt: Die Kommunalwahl findet parallel zur Wahl zum Europäischen Parlament statt.

Rund 1,3 Millionen Menschen waren am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, die deutschen Vertreter des Europaparlaments sowie die Kommunalvertretungen und viele Bürgermeister zu wählen. Es wird damit gerechnet, dass die Auszählung der Stimmzettel bis tief in die Nacht dauert. Als erstes wird das Ergebnis für die Europawahl erwartet.

Höhere Wahlbeteiligung deutet sich an

Die Wähler in Mecklenburg-Vorpommern haben bei den Europawahlen bislang ein größeres Interesse als bei den Wahlen vor fünf Jahren gezeigt. Wie Landeswahlleiterin Gudrun Beneicke berichtete, gaben bis 14 Uhr 29,9 Prozent der rund 1,32 Millionen Wahlberechtigten in den Wahllokalen ihre Stimme ab. Bei den Europawahlen im Jahr 2014 lag diese Quote bei 26 Prozent.

Weitere Informationen

Wahl: Ergebnisse aus Kreisen und Kommunen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürger haben ihre Kommunal- und Kreisparlamente gewählt. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den Kreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden über 2.000 Einwohner. mehr

Wahlen in MV: Das Liveblog zum Nachlesen

In Mecklenburg-Vorpommern wurde gewählt: Rund 1,3 Millionen Menschen im Land waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Alle Highlights vom Wahlsonntag im Liveticker zum Nachlesen. mehr

Rostock: OB-Stichwahl zwischen Madsen und Bockhahn

Bei der OB-Wahl in Rostock gibt es eine Stichwahl zwischen Claus Ruhe Madsen und Steffen Bockhahn. Beide hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung bei der Stichwahl am 16. Juni. mehr

Ergebnisse der Kreise und kreisfreien Städte

Mecklenburg-Vorpommerns Bürger haben ihre Kommunal- und Kreisparlamente gewählt. Hier finden Sie die Ergebnisse aus den sechs Kreisen und zwei kreisfreien Städten. mehr

Bürgermeisterwahl in Rostock

Bei der Kommunalwahl werden rund 8.000 Sitze neu vergeben. Die Zahl der Sitze in den jeweiligen Parlamenten richtet sich nach der Größe des Wahlgebiets. Gewählt werden die Kommunalpolitiker für fünf Jahre. Landesweit am bedeutendsten ist dabei die Bürgermeisterwahl in Rostock, der größten Stadt des Landes. Der bisherige Amtsinhaber Roland Methling (parteilos) tritt nicht mehr an. Bei den Kommunalwahlen will die CDU ihre Spitzenposition verteidigen. Gleiches gilt für die Europawahl.

2014 hatte die CDU die Nase vorn

Bei der Kommunalwahl 2014 schnitten die Christdemokraten mit 33 Prozent am Besten ab. Danach folgten die Linke (19,7), die SPD (18,9), die Grünen (5,8), die AfD (4,2) und die FDP (3,3). Rund 15 Prozent der Wähler hatten sich für die anderen Parteien und Wählergruppen entschieden.

Weitere Informationen
NDR 1 Radio MV

Dorf-Stadt-Kreis: Der Podcast zur Wahl

NDR 1 Radio MV

Wir reden über Politik, die sich direkt vor unserer Haustür abspielt und die Wahlen am 26. Mai in Dörfern, Städten und Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns. mehr

Wahllokale bis 18 Uhr geöffnet

Wahlberechtigt sind alle EU-Bürger, die mindestens 16 Jahre alt sind und seit mindestens 37 Tagen ihren Hauptwohnsitz im Wahlgebiet haben. Gewählt werden können alle EU-Bürger, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Hauptwohnsitz seit mindestens drei Monaten im Wahlgebiet haben.

Parteien in MV haben geringere Mitgliederzahlen

Die Parteien sind in manchen Regionen des Landes gar nicht oder nur schwach vertreten. Einige haben deshalb ihre Listen geöffnet für Nicht-Parteimitglieder geöffnet. "In Mecklenburg-Vorpommern haben die Parteien generell eher eine geringe Mitgliedschaft. Das ist ein Schritt, um engagierte Bürger dazu zu bringen, es zu versuchen", sagte der Rostocker Politikwissenschaftler Jan Müller. "Wie erfolgreich das ist, wird man nach der Wahl sehen."

Weitere Informationen

Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt

Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern am 26. Mai: Gewählt wurden Kreistage, Gemeinde- und Stadtvertretungen sowie Bürgermeister. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Wahlen. mehr

NDR Info

Europawahl: Alle Informationen für den Norden

NDR Info

Am Sonntag haben Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament gewählt. Ergebnisse und Hintergründe zur Europawahl bei NDR.de. mehr

NDR 1 Radio MV

Faire Diskussion: Talk zur OB-Wahl in Rostock

17.05.2019 20:15 Uhr
NDR 1 Radio MV

Die Bürgermeister-Kandidaten für Rostock sind beim Wahltalk im Verlagshaus der Ostsee-Zeitung aufeinandergetroffen. Rund 200 Gäste haben den zweistündigen Talk verfolgt. mehr

Wahlpanne: Rücktritt von Landrätin gefordert

13.05.2019 18:00 Uhr

Die CDU-Kreistags-Fraktion Nordwestmecklenburgs hat den Rücktritt von Landrätin Kerstin Weiss gefordert. Vergangene Woche waren fehlerhafte Wahlunterlagen verschickt worden. mehr

Aktuelle Stunde stimmt auf Wahlen ein

12.12.2018 12:00 Uhr

Die nächsten Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern stehen im Mai an - die Parteien wechseln langsam in den Wahlkampf-Modus. Eine erste Kostprobe gab es in der Aktuellen Stunde im Landtag. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 26.05.2019 | 16:00 Uhr

Audios und Videos zur Kommunalwahl in MV

02:37
Nordmagazin
22:46
NDR 1 Radio MV