Gerichtsprozess.

Zu Tode gefoltert: Prozess wird neu gestartet

NDR 1 Radio MV - Die Frühaufsteher -

In Neubrandenburg wird erneut gegen einen 52-jährigen Mann verhandelt. Er soll eine Frau zu Tode gefoltert haben. Der Bundesgerichtshof hatte ein früheres Urteil aufgehoben.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Frau zu Tode gefoltert: Neuer Prozess gestartet

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Alt Rehse wird erneut gegen einen 52-jährigen Mann verhandelt. Ihm wird vorgeworfen, die Frau zu Tode gefoltert zu haben. mehr

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

28:33

Ein Herz für Waschbären

24.04.2018 18:15 Uhr
NaturNah
58:45
die nordstory

Trecker, Trubel, tausend Tiere

20.04.2018 20:15 Uhr
die nordstory
03:09
Nordmagazin

Wirtschaftsbeziehungen zu Russland erholen sich

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:20
Nordmagazin

Schneeschäden in der Rostocker Heide

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Das Wetter

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:48
Nordmagazin

Sieger des ersten Trachtenwettbewerbes gekürt

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin

Eritreer überfallen: Staatsschutz ermittelt

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin

Nordmagazin

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:45
Nordmagazin

Schwesig empfängt russischen Botschafter

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:14
Nordmagazin

Ehemalige Regierungslok in Gadebusch

20.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin