Stand: 13.05.2019 16:58 Uhr

Zerstörtes Gutshaus: Brandstiftung vermutet

Bild vergrößern
Die Polizei geht von schwerer Brandstiftung aus. Die Ermittler schätzen den Schaden auf 750.000 Euro.

Nach dem Brand im Gutshaus der Diakonie in Ave bei Penzlin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Der Brandursachenermittler schließt einen technischen Defekt aus. Das Gebäude war in der Nacht zu Montag abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Mitarbeiter der Diakonie verteilten die neun Bewohner des Heims für betreutes Wohnen in dem Gutshaus auf andere Einrichtungen.

Rund 70 Feuerwehrleute im Einsatz

Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen im Dachgeschoss ausgebrochen. Gegen Morgen loderte der Brand erneut auf. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Penzlin, Groß Vielen, Groß Lukow, Klein Lukow, Möllenhagen und die Berufsfeuerwehr aus Neubrandenburg mit 73 Einsatzkräften vor Ort.

Löscharbeiten beendet

Weil der Löschwasserteich ausgetrocknet ist, musste eine rund einen Kilometer lange Schlauchstrecke gelegt werden. Die Polizei schätzt den Schaden inzwischen auf 750.000 Euro. Die Ermittler suchen jetzt nach Zeugen, die vor dem Brand etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Hintergrund

Holzwerkstatt abgebrannt: 100.000 Euro Schaden

11.05.2019 08:00 Uhr

In Neu Ruthenbeck bei Crivitz sind mehrere Gebäude eines Holzhandels einschließlich einer Werkstatt abgebrannt. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand jedoch hoher Sachschaden. mehr

Woserow: Feuer auf Gelände einer Biogasanlage

08.04.2019 07:00 Uhr

In Woserow bei Anklam hat es auf dem Gelände einer Biogasanlage gebrannt. Es entstand ein Schaden von etwa 300.000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus. mehr

17 Bilder

Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 13.05.2019 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:25
Nordmagazin
04:01
Nordmagazin