Neun Kandidaten für das Bürgermeiseramt in Grimmen stehen auf der Treppe vor dem Rathaus © Carola Lewering Foto: Carola Lewering

Zehn Kandidaten wollen Bürgermeister in Grimmen werden

Stand: 13.05.2021 18:35 Uhr

Während sich in anderen Kleinstädten in der Kommunalpolitik Lücken auftun, wollen in Grimmen gleich neun Männer und eine Frau das Bürgermeisteramt übernehmen. Am 6. Juni wird gewählt.

von Carola Lewering und Christian Peplow, NDR 1 Radio MV

In der Kleinstadt Grimmen im Landkreis Vorpommern-Rügen muss die Stadtspitze neu besetzt werden. Anfang des Jahres ist Benno Rüster (CDU) überraschend im Alter von 60 Jahren gestorben. Zwanzig Jahre lang war er Grimmens Bürgermeister und hat bei manchen der 10.000 Einwohnern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sein Nachfolger beziehungsweise seine Nachfolgerin muss sich offenbar an Rüsters leutseliger Art messen lassen, wenn man den Stimmen auf dem Marktplatz glaubt.

Sieben Einzelbewerber treten an

Zwei Tischler, zwei Polizisten, eine Krankenschwester, ein Bauunternehmer, ein Lagerist, ein Fotograf, ein Beamter und ein Angestellter trauen sich das Bürgermeisteramt zu. Sieben von ihnen kandidieren als Einzelbewerber, drei sind von ihrer Partei ins Rennen geschickt worden. Falls am 6. Juni kein Kandidat mehr als 50 Prozent der gültigen Wählerstimmen bekommt, treten die beiden Bewerber mit dem besten Ergebnis zwei Wochen später bei einer Stichwahl an. Was die Bürgerinnen und Bürger Grimmens von ihrer Stadtspitze erwarten, was die Kandidaten vorhaben, um Grimmen voranzubringen und was die kleine Stadt ausmacht und was sie mit dem Bergbau verbindet -  all das ist zu hören im neuen NDR MV Podcast Dorf Stadt Kreis – Starke Geschichten aus dem Norden.

Weitere Informationen
Dorf Stadt Kreis: Porträt von Thomas Naedler  Foto: Jörn Lehmann
52 Min

Folge 30 - Bürgermeisterwahl in Grimmen

Begehrter Posten: Am 6. Juni wählt Grimmen einen neuen Bürgermeister. Eine Frau und neun Männer kandidieren. Was für eine Wahl! 52 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 12.05.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Mann liegt auf einer Liege am Strand, an der Liege hängt eine Maske. © Colourbox Foto: nito

Corona: MV lockert Test-Pflicht für Touristen

Künftig reicht ein negativer Test bei der Anreise. Die Pflicht, sich jeden dritten Urlaubstag erneut testen zu lassen, entfällt. mehr