Stand: 21.01.2020 07:38 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Wüst Eldena: Auto durchbricht Wildzaun

Auf der B96 bei Grimmen ist ein 58-Jähriger mit seinem Wagen durch einen Wildzaun gefahren. Laut Polizei ist das Auto nahe Wüst Eldena zunächst etwa 80 Meter auf der Bankette gefahren und durchbrach dann den Wildschutzzaun auf einer Länge von circa 30 Metern. Nach weiteren 90 Metern auf dem angrenzenden Acker kam der Wagen schließlich zum Stehen. Der Fahrer und seine drei Begleiter wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. | 21.01.2020 07:37

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:30
Nordmagazin
02:14
Nordmagazin
03:02
Nordmagazin