Stand: 05.12.2019 17:22 Uhr

Wohnungswirtschaft in MV will mehr Landeshilfen

Die Wohnungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern will die Modernisierung von Altbauten vorantreiben und erwartet dabei mehr Unterstützung vom Land. Der Fokus liege auf dem altersgerechten Umbau mit barrierefreien Lösungen, sagte der Direktor des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW), Andreas Breitner, am Donnerstag auf der Landes-Mitgliederversammlung in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte). | 05.12.2019 17:22

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:25
Nordmagazin
04:01
Nordmagazin