Wismar und Sundhagen: Neue Klassenräume zum Schulstart fertig

Stand: 28.07.2021 19:28 Uhr

Rechtzeitig zum Beginn des neuen Schuljahres kommen die Bauarbeiten an zwei Grundschulen in Wismar zum Ende. In Sundhagen bei Stralsund eröffnet ein neues Schulzentrum.

Mit Beginn des neuen Schuljahrs können in Wismar knapp 500 Mädchen und Jungen neue Klassenräume in Besitz nehmen. Bis zu 300 Kinder können in Zukunft in die neue Hanse-Grundschule gehen. Sie wurde am Mittwoch eröffnet. Bereits am Dienstag wurde die sanierte Fritz-Reuter-Schule der Schulleitung übergeben. Dort werden mit Beginn des neuen Schuljahrs etwa 170 Kinder in acht Schulkassen unterrichtet.

Neue Turnhalle im Untergeschoss

Das denkmalgeschützte Backsteingebäude wurde vier Jahre lang saniert. Neu hinzugekommen ist ein Hort, in dessen Untergeschoss sich eine Turnhalle befindet. Die Klassenräume der beiden Grundschulen sind mit digitalen Schultafeln ausgestattet. WLAN gibt es überall, damit die Kinder die Tablets der Schulen benutzen können. Der Neubau und die Sanierung haben 24 Millionen Euro gekostet. Die Kinder wurden bisher in Ersatzgebäuden am Stadtrand unterrichtet.

Neues Schulzentrum in Sundhagen - ohne Leitung

Auch in der Gemeinde Sundhagen bei Stralsund gibt es im neuen Schulzentrum moderne Kommunikationstechnik für die Schülerinnen und Schüler. Mehr als 15 Millionen Euro haben Bund, Land und die Gemeinde investiert. Die Schule ist für die Klassen 1 bis 10 konzipiert mit Platz für 480 Kinder. Nach der Gemeindefusion 2009 wurde beschlossen, aus den drei sanierungsbedürftigen Schulen der Gemeinde eine neue zu machen. Für die Leitung der neuen Schule hat sich bislang allerdings niemand gefunden.

Weitere Informationen
Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tisch im Klassenzimmer. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Weber/Eibner-Pressefoto Foto: Weber/Eibner-Pressefoto

Ministerin will Schul-Schließungen bei steigender Inzidenz vermeiden

Die Gesundheitsämter sollen entscheiden, wie auf Corona-Infektionen in Klassen oder Schulen reagiert werden soll. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Fragen und Antworten: Die aktuellen Corona-Regeln in MV

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Landesregierung präsentiert Corona-Maßnahmen zum Schulstart

Bildungsministerin Martin will Präsenzunterricht im Regelbetrieb gewährleisten. Die Opposition sieht das Konzept als Aktionismus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 28.07.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schulbusunfall bei Schwerin: Mehrere verletzte Kinder

Der Bus prallte zwischen Plate und Sukow gegen einen Baum. Fünf Schulkinder und ein weiterer Fahrgast kamen ins Krankenhaus. mehr