Stand: 17.08.2019 23:00 Uhr

Wismar feiert den Sommer mit Álvaro Soler

Feurig, lebhaft und auch sanft: Álvaro Soler hat auf der Sommertour-Bühne in Wismar musikalisch alles gezeigt.

Die NDR Sommertour ist auch in diesem Jahr wieder zu Gast auf dem Schwedenfest in Wismar gewesen und hat mit Álvaro Soler spanisches Temperament in die Hansestadt gebracht. Der charmante Deutsch-Spanier sorgte mit seinen Hits bei 15.000 Zuschauern für beste Sommerlaune. Die NDR Sommertour wurde auch dieses Mal von den Frühaufstehern Marko Vogt und Susanne Grön präsentiert.

Latino-Pop bringt Wismar zum Tanzen

Bild vergrößern
Bei Solos am Klavier stimmte der Deutsch-Spanier zwischendurch auch leise Töne an.

Mit seiner Band und einer Dance-Crew brachte der Senkrechtstarter ganz viel Lebensfreude und spanisches Feuer auf den Marktplatz der Hansestadt. Seine Hits "La Libertad", "El mismo sol" und "La Cintura" hatte er natürlich mit im Gepäck. Dazu gab es auch ruhige Momente: Álvaro Soler singt solo am Klavier - mit ganz viel Gefühl. Damit überraschte und begeisterte er das Publikum zugleich. Der selbst ernannte "Mister Sommerhit" hatte die Wismarer fest im Griff. Sein Latino-Pop brachte jeden zum Mittanzen. Den krönenden Abschluss lieferte Álvaro Soler mit seinem Hit "Sofia".

Erinnerung an die schwedische Vergangenheit

Mit dem traditionellen Schwedenfest erinnerte die Hansestadt Wismar in diesem Jahr zum 20. Mal an ihre skandinavische Vergangenheit. 155 Jahre lang war Wismar immer wieder Teil des schwedischen Königreichs. Im Mittelpunkt des Festes standen ein bunter Jahrmarkt und musikalische Unterhaltung auf dem Marktplatz. Das Schwedenfest in Wismar gilt als das größte seiner Art außerhalb Schwedens.

Bild vergrößern
Mit 81 königlichen Paaren gewinnt Wismar die diesjährige Stadtwette souverän.
Königlicher Sieg bei der Stadtwette

Auch bei der Stadtwette ging es um die schwedische Vergangenheit von Wismar. Die Frühaufsteher haben gewettet, dass die Wismarer es nicht schaffen, 50 königlich gekleidete Paare vor der NDR Sommertour Bühne zu versammeln. Doch die Wismarer haben sich royal ins Zeug gelegt und sogar 81 Königspaare präsentiert. Unterstützung gab es vom Mecklenburgischen Staatstheater, das seinen Fundus für die Wismarer geöffnet hat. Schiedsrichter Nils Söhrens und Wettpate Leif Tennemann riefen gemeinsam den Sieg aus. Damit war die Stadtwette gewonnen und 1.000 Euro gehen an den Seniorentreff des Deutschen Roten Kreuzes in der Hansestadt.

Natürlich wurde nach der verlorenen Wette auch die Wettschuld eingelöst. Am Sonntag gab es in der Hansestadt schwedische Hot-Dog-Wraps von den Frühaufstehern Susanne Grön und Marko Vogt.

Gute Laune auch mit der NDR Partyband

Das Dirty Royal Orchestra sorgte mit Hit-Medleys und einer abwechslungsreichen Bühnenshow für beste Feierlaune bei den Besuchern der NDR Sommertour. Die Partyband aus Hamburg besteht aus zehn Musikern, die den "Funk im Tank" haben - zur Aufführung kam eine Mischung der besten Songs der Popgeschichte.

Bildergalerien

Die schönsten Fotos der Sommertour in Wismar

Die gesamte Sommertour in Wismar mit Álvaro Soler und dem Dirty Royal Orchestra können Sie hier noch einmal in Bildern nachvollziehen. mehr

Weitere Informationen

Das war die NDR Sommertour 2019

Hochkarätige Stars eroberten die Sommertour-Bühnen Mecklenburg-Vorpommerns. NDR 1 Radio MV und Nordmagazin feierten insgesamt mit 68.000 Besuchern sechs Partys in unserem Land. mehr

Wismar: 120.000 Besucher beim Schwedenfest

Mit Umzügen, Feuerwerk und historischen Vorführungen hat Wismar das Schwedenfest gefeiert. Mehr als 120.000 Besucher kamen. Höhepunkt war die Sommertour von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 17.08.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

07:06
Nordmagazin
03:13
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin